Weltrekordler weiht neue "Arena" in Amstetten ein

U. Baumgartner (Volksbank), Extremsportler C. Strasser, Extremsportler W. Fasching, Olympiasieger O. Pollack, M. Freudenschuss.
  • U. Baumgartner (Volksbank), Extremsportler C. Strasser, Extremsportler W. Fasching, Olympiasieger O. Pollack, M. Freudenschuss.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Thomas Leitsberger

AMSTETTEN. Ganz große Pläne verfolgt Martin Freudenschuss, Betreiber des Energy-Fitness-Studios in der WestSide City (EK West) in Greinsfurth. Mit dem Verein “Athletikschmiede“ baut er das gesamte Kellerareal mit einer Fläche von 4.000 Quadratmetern zu einer riesigen Sportstätte aus. Als Hauptsponsor und Namensgeber konnte die Volksbank gewonnen werden.

Der Ausbau des Kellers erfolgt in mehreren Etappen, bis Mitte nächsten Jahres soll dieser einen Hallenfußballplatz, einen Boxring für Kampfsportler, einen Leistungsbereich für Kraftsportler, einen Hindernis-Parcours und eine Indoor-Sprintanlage für Leichtathleten beherbergen. Den Auftakt machte der Bereich „Indoor-Cycling“. Highlight war der Auftritt von Extremsportler Christoph Strasser. Der „Race Across America“-Gewinner, wurde als frischgebackener Weltrekordler empfangen: Er fuhr in Grenchen (Schweiz) in 24 Stunden 942 km.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen