15.11.2016, 09:54 Uhr

Mangelernährung, Gebrechlichkeit und Ernährung bei Krankheit

Wann? 19.01.2017 19:00 Uhr

Wo? Rathaussaal Amstetten, Rathausstraße 1, 3300 Amstetten AT
Amstetten: Rathaussaal Amstetten | Der Körper benötigt zum Erhalt der Gesundheit ausreichend Energie und Nährstoffe. Diese nehmen wir über die Nahrung auf. In der richtigen Ernährung liegt der Grundstein unserer Gesundheit. Auch wenn in den Industrieländern genügen Lebensmittel vorhanden sind, kann es durch mangelnde Qualität, einseitige Ernährung, Diäten, Medikamente oder falsche Zubereitung zu Mängeln an Vitaminen oder Spurenelementen kommen. Am häufigsten kommen in der österreichischen Bevölkerung Mangelerscheinungen vor, die mit einem Zuwenig an Vitamin D und Eisen zusammenhängen. Ob tatsächlich ein Mangel vorliegt, lässt sich mit einer Blutuntersuchung abklären. Kann man durch richtige Ernährung auch aktiv zur Heilung und Vorbeugung von Krankheiten beitragen? Welche Nahrungsmittel und Inhaltsstoffe können uns schützen und sind besonders wertvoll? Aktuelle Informationen zum Thema – bleiben Sie auch im Alter gesund!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.