11.09.2016, 17:48 Uhr

"Nightlife" war ein Traum

Gutes Essen und ein schönes Haus: Bei der Landjugend-Party in St. Georgen/Reith gab es "traumhafte" Einblicke.

ST. GEORGEN/REITH. (HPK) Dass die Einwohnerzahl der 600-Seelen-Gemeinde für eine Nacht wieder einmal rapide anstieg, dafür sorgten beim beliebten Landjugend-Event "Nightlife" unter der Leitung von Verena Hochauer und Thomas Hager am Sportplatz Ybbstals Nachtschwärmer wie Sarah Reiter, Julia Schweighofer, Lisa Resch, Anna Eibl, Julia Gröbl, Klaus König, Doris Pechgraber sowie Annabel Schwarzlmüller.

Wovon träumen Sie?
Bei stimmungsvoller Livemusik von "Supersound" mit Georg Helmel, Lukas Theuretzbacher, Dominik Brandl und Bernhard Buchebner sowie fetten Beats aus den Boxen gaben die St. Georgener Einblicke in ihre Träume:
"Von einer schönen und sicheren Zukunft sowie einem guten Job", davon träumt Sylvia Baumann und ergänzt einen wichtigen Punkt: "Die eigene Zufriedenheit!" "Noch viele coole Festln" wünscht sich Elisabeth Jagersberger, aber vor allem: "Dass man gesund ist." Dem schließt sich auch Christina Schölnhammer an und meint weiters: "Ich hab eigentlich alles – gutes Essen, eine Familie und gute Freunde", und hofft, dass dies auch so bleibt. "Ein schönes Haus, Mann und Kinder, das wär schon was", macht sich Natalie Spanring Gedanken über die Zukunft. Ein Traum-Motto hat Johanna Hinterreither gefunden: "Einfach im Hier und Jetzt schön leben!"

Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden:

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.