09.09.2014, 12:19 Uhr

Peers erleichtern Schulanfang in der HAK Amstetten

(Foto: HAK)
Mit großem Engagement und viel Freude wurden die ersten Jahrgänge der Handelsakademie und Handelsschule Amstetten empfangen. Heuer sind sie erstmals von Peers begleitet worden, das sind Schüler der 3. Klasse der HAK und der Handelsschule. Das Peersystem, bei dem sich Schüler höherer Klassen um Schüler, die neu an die Schule kommen, kümmern, soll dazu beitragen, Ängste im Vorfeld abzubauen und ein Vertrauensverhältnis zu schaffen. Die Peers geben nicht nur wertvolle Tipps für den Schulalltag, sondern sind eine Anlaufstelle für Schüler, die Probleme oder Sorgen schulischer oder auch privater Natur haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.