06.10.2014, 10:08 Uhr

Wiener Kammerchor in Amstetten

(Foto: Wr. Kammerchor)
In der Pfarre St. Marien, tritt am Freitag, 10. Oktober, um 19:30 Uhr zum ersten Mal in Amstetten der Wiener Kammerchor auf. Mit dem Programm „VOX.LUX.PAX“ widmet sich der Wiener Kammerchor insbesondere dem Thema Klang und Sprache durch die Interpretation herausragender Werke zeitgenössischer Komponisten, die über die eine Kombination des Irdischen mit dem Überirdischen letztlich in einem inneren und umfassenden Frieden gipfeln. Zentrales Werk des Programms ist als Höhepunkt Arnold Schönbergs „Friede auf Erden“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.