07.11.2016, 09:55 Uhr

St. Peter/Au bekommt neuen Sportplatz

ST. PETER/AU. Der in die Jahre gekommene Fußballplatz in St. Peter/Au wird nun erneuert. 1,5 Millionen Euro kostet das Projekt, das rechtzeitig zum 80-jährigen Jubiläum des UFC fertig sein soll, berichtet Vizepräsident Erich Hengst. Die rund 200 aktiven Fußballer des Vereins können sich unter anderem auf eine völlig neue Tribüne mit neuen Kabinen, Fitnessraum und Kantine freuen. Die kommenden Transfers betreffen nicht Mittelstürmer oder Tormann, sondern Elektriker und Maurer, so Bürgermeister Johannes Heuras mit Augenzwinkern beim "Kick-off" mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.