St. Peter

Beiträge zum Thema St. Peter

Bürgermeister Johannes Heuras mit Eva Hirtenlehner, Romana Hochpöchler, Michael Beranek, Gerhard Ludwig, Andrea Radl, Kathrin Angerer und Elke Untertrifallner.

Zwischen-Bilanz
20.000 Testungen in St. Peter durchgeführt

Zwei Teststraßen sind seit Ende Jänner in der Carl-Zeller-Halle aufgebaut. ST. PETER/AU. "Wir stehen mittlerweile bei über 20.000 Testungen", berichtet Bürgermeister Johannes Heuras. "Das Angebot wird sehr gut von den Bürgerinnen und Bürgern der ganzen Region angenommen. Unser Rekord liegt bei 700 getesteten Personen an einem Tag, und das ist wirklich viel in den vier Stunden, in denen unsere Teststraße jeweils geöffnet ist." Rund 70 freiwillige Helfer sowie das Rote Kreuz St. Peter/Au arbeiten...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Karin Metz, Anton Pfaffeneder, Norbert und Anna Frech, Peter Haselberger, Lukas Michlmayr, Andreas Pum, Kathrin Giritzhofer, Georg Strasser, Silvia Schaumberger.
3

Regionale Lebensmittel
Bauern des Bezirks luden zur Hofjause

"Die Hofjause ist eine wichtige Tradition der niederösterreichischen Bäuerinnen und Bauern und trägt somit entscheidend für das öffentliche Bild der Landwirtschaft bei", so Bauernbundpräsident Georg Strasser. BEZIRK AMSTETTEN. "Ich bin überzeugt, dass viele Konsumenten, die das erste Mal bei einem bäuerlichen Betrieb vorbeigeschaut haben, in Zukunft öfter kommen", zieht Bauernbundpräsident Georg Strasser Fazit über die heurige Hofjause. Die Hofjause des NÖ Bauernbundes setzt mit heimischen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Bürgermeisterinnen Ulrike Trybus (Altendorf) und Sylvia Kögler (Grafenbach) stellten die Weichen für den LEADER-Beitritt.
2

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

LEADER-Region NÖ Süd wächst GRAFENBACH/ALTENDORF. LEADER-Obmann und Vizebürgermeister Christian Samwald und LEADER-Manager Martin Rohl heißen die Gemeinden Grafenbach-St. Valentin und Altendorf in der LEADER-Region NÖ-Süd willkommen. Somit zählt die LEADER-Region NÖ Süd nun 35 Mitgliedsgemeinden und gehört zu den größtenNiederösterreichs.  Flut an Sperrmüll TERNITZ. Am 20. April startete die Stadtgemeinde Ternitz ihre diesjährige Sperrmüll-Aktion. Binnen drei Tagen kamen rund 100 Tonnen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gem2Go ist eine kostenlose und mobile Bürgerservice App, welche alle Gemeinden Österreichs in einer App vereint.

Gem2Go App wird genutzt
Rohrbachs Gemeinden sind social-media fit

Früher reichte es aus, wenn Gemeinden ihre Bürger in der Gemeindezeitung über das Geschehen im Ort am Laufenden hielten. In der heutigen Zeit ist das aber nicht mehr genug. Um die Einwohner über Veranstaltungen oder aktuelle Ereignisse schnell und professionell zu informieren, nutzen viele Gemeinden Apps sowie soziale Medien. BEZIRK ROHRBACH. Welche Veranstaltungen finden in den nächsten Wochen statt? Wann wird der Müll abgeholt? Wo kann man einkaufen, essen oder übernachten? Antworten auf...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Lend ist zu einem trendigen Wohnviertel geworden.
Aktion 2

Die Wohnumgebung als wichtiger Faktor

Sicher, sauber, grün, gut erreichbar, hip: Der Wohnungskauf hängt heute auch stark vom Umfeld ab. Größe der Wohnung, Anzahl der Räume, Garten oder Terrasse: Derartige Entscheidung sind beim Kauf oder bei der Miete eines neuen Domizils ungemein wichtig. Darüber hinaus spielt aber auch die Lage eine große Rolle. "Auf die Frage, wo es sich am besten wohnt, gibt es aber wohl keine allgemeingültige Antwort. Jeder hat unterschiedliche Ansprüche, die an eine Wohngegend und deren Ambiente sowie...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ein Radfahrer wurde in Graz von einem PKW-Lenker verletzt. Der Autofahrer hielt nicht an.

St. Peter
PKW verletzt Radfahrer: Zeugen gesucht

Bereits am Dienstag ereignete sich im Kreuzungsbereich St.-Peter-Hauptstraße/Petrifelderstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Dazu kam es, weil ein weinroter PKW einen 62-jährigen Grazer, der mit dem Fahrrad unterwegs war, überholte und ihn streifte. Dadurch kam der Radler zu Sturz und verletzte sich. Der unbekannte Lenker des Autos hielt aber nicht an und beging Fahrerflucht.  Polizei bittet um Mithilfe In welche Richtung er davonfuhr, ist nicht bekannt. Die Rettung transportierte den...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Zwei Grazer sind in den Finalshows von Starmania.
Video 10

Starmania
Wie Graz Fred Owusu und Anna Heimrath prägt (+Video)

So bunt wie Graz sind auch seine Fixstarter in den Finalshows von Starmania: Fred Owusu und Anna Heimrath . Wie ihre Heimatstadt Graz sie prägt. Zwei junge Talente brillieren bislang in der freitagabendlichen Primetime auf ORF 1. Und das mit beachtlicher Jury-Kritik: "Ich weiß, dass du einfach ein Star bist, du bist einfach fantastisch", meinte Jury-Mitglied und Rapperin "Fiva" (Nina Sonnenberg) zu Anna Heimrath (24). Fred Owusu (ebenfalls 24) bekam von Jurorin Ina Regen letztens zu hören: "Das...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Erich Sachsenhofer (Niederwaldkirchen), Josef Rathgeb (Oberneukirchen), Albert Stürmer (St. Johann) , Johann Gattringer (St. Veit), Alois Erlinger (Herzogsdorf) und Engelbert Pichler (St. Peter).

Kurzer Weg zur nächsten Station
Teststraße wurde in St. Veit eröffnet

Mit der neuen Teststraße in St. Veit will man allen Bürgern in der Umgebung einen kurzen Weg zur nächsten Teststation anbieten. ST. VEIT. Am 19. März wurde die neue Teststraße im Gemeindeamt von St. Veit eröffnet. Jeden Dienstag und Freitag besteht von von 17.30 bis 20 Uhr die Möglichkeit, sich von Mitarbeitern des Roten Kreuzes der Ortsstelle St. Veit testen zu lassen. Die Administration wird durch ehrenamtliche Helfer aus den Gemeinden St. Veit, St. Johann, St. Peter, Niederwaldkirchen,...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Auszeichnung mit Abstand: Tanner (l.), Brunnader

Große Auszeichnung für Milizsoldaten

Vor rund einem Jahr war Graz in Schockstarre, als eine junge Mutter in St. Peter auf offener Straße niedergestochen wurde. Schnell zur Hilfe eilte damals Kevin Brunnader, der den Angreifer mithilfe von militärischen Nahkampftechniken außer Gefecht setzen konnte. Dem Medizinstudenten und Sanitätsunteroffizier (Sanitätszentrum Süd) wurde nun für seinen Einsatz die "Goldene Medaille am Roten Bande für Verdienste um die Republik Österreich" von Ministerin Klaudia Tanner verliehen. "Ich fühle eine...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Gefahrenstelle: Aktuell endet der Gehsteig abrupt in der Baustelle.
2

St. Peter: Ein Gehsteig ins Nichts sorgt für Aufregung

In St. Peter wurde ein Gehsteig an einer Gefahrenstelle gesperrt. Bezirksvorsteher Peter Schröttner ist entsetzt. Im Bezirk St. Peter sorgt aktuell ein Gehsteig für Aufregung. Ein ohnehin schon schmaler Streifen für Fußgänger wurde aufgrund von Abrissarbeiten vor rund drei Wochen gesperrt, abgerissen wurde allerdings noch nichts und ein Ersatzweg für Fußgänger wurde ebenfalls nicht ausgewiesen – für Bezirksvorsteher Peter Schröttner unverständlich. Ersatz muss her "In diesem Bereich der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
H. Stockinger, J. Krifter, J. Heuras, L. Kaindl, J. Tanzer.

Wechsel
Neue Ortsvorsteherin für St. Peter/Au

Personelle Veränderung an der Marktspitze. Ortsvorsteherin Lisa Kaindl scheidet aus dem St. Peterer Gemeinderat aus. ST. PETER/AU. Ortsvorsteherin (Markt) Lisa Kaindl tritt zurück. Aus familiären Gründen müsse sie kürzer treten und aus dem Gemeinderat ausscheiden. „Lisa Kaindl hat sich viele Jahre für die Gesellschaft in unserer Gemeinde eingesetzt. Vor allem im Familien- und Kulturbereich hat sie dabei Spuren hinterlassen", so Bürgermeister Johannes Heuras. Julia Krifter soll nachfolgen. Die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Landjugendlichen im Bezirk Deutschlandsberg haben den Kurs für 2021 gesetzt.
Aktion 14

Landjugend in Zeiten von Corona
Unsere Landjugendlichen starten voll durch

Vom Brauchtum über Fortbildung bis hin zu spannenden Wettbewerbe, unsere Landjugendlichen sind immer voll im Einsatz. Doch vor einem Jahr hat Corona auch den Aktivitäten unserer Ortsgruppen vielfach einen Riegel vorgeschoben. Denn auch wenn „Generation Internet“ gut vernetzt ist, so zeigt die Pandemie, dass auch jungen Menschen an ihren sozialen Kontakten hängen. Wir haben uns bei den Landjugend-Gruppen im Bezirk umgehört. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. "Was die Jugend beweist – beides lässt sich mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bürgermeister Johannes Heuras, Infoblatt-Verantwortliche Sabine Hummer und Gemeindearchivar Daniel Brandstetter.

50 Jahre Großgemeinde
St. Peter/Au sucht nach Foto-Schätzen

Projekte, Vereinsgründungen, Veranstaltungen oder Feste und Feiern – in den letzten fünf Jahrzehnten ist vieles in der Großgemeinde St. Peter/Au geschehen. ST PETER/AU. „Wir wollen ein Familienalbum der Großgemeinde-Familie erstellen und rufen die Bevölkerung und insbesondere alle Vereine und Institutionen dazu auf, uns dabei tatkräftig zu unterstützen“, sagt Bürgermeister Johannes Heuras. Die Großgemeinde St. Peter/Au feiert heuer ihren 50. Geburtstag. In diesen fünf Jahrzehnten hat es...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Auf diesem Grundstück will Amazon sein neues Logistikzentrum bauen. Richtung Autobahn soll ein neuer Verkehrsanschluss entstehen.
1 Aktion 4

Neue Autobahn-Abfahrt für das "Amazon-Areal" in Graz

Das Land Steiermark bestätigt Ausbau-Pläne für den Knoten St. Peter. Diese laufen allerdings unabhängig von der aktuellen Entwicklung rund um das Amazon-Logistikzentrum. Das geplante Amazon-Logistikzentrum im Grazer Süden sorgt weiter für hitzige Diskussionen. Neben den aufgebrachten Anrainern steht vor allem die Verkehrssituation im Fokus, ist der St.-Peter-Gürtel Richtung Westen doch bereits seit Jahren ein Staumagnet. Georg Topf, Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Grazer Gemeinderat,...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
2

E-Bikes
Bärenbike eröffnet Shop in Villach

Das Elektrofahrrad "Bärenbike" kommt nun auch nach Villach. Der Boom nach E-Bikes ist ungebrochen, berichtet Bärenbike-Chef Hannes Hempel. VILLACH. "Bärenbike", das sind hochwertige Elektrofahrräder made in Kärnten, eröffnet mit 1. März einen Shop in Villach. In der Ossiacher Zeile, dort wo früher das Autohaus Lindner war, wird das zweite Fachgeschäft situiert sein. Im Sortiment soll es – natürlich – die Bärenbikes geben, außerdem Service für alle Marken und einen Verleih. Man bleibt in St....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Teststraße in der Carl-Zeller-Halle soll vor allem in der Kleinregion Herz Mostviertel eine nahe Möglichkeit zur Testung geben.

Regelmäßige Corona-Checks
Fixe Teststraßen öffnen im Bezirk Amstetten

Ab sofort stehen in Amstetten Teststraßen für regelmäßige Checks bereit. Impfstraße in Waidhofen kommt. BEZIRK. Nach dem Testen ist vor dem Testen. An fixen Hauptstandorten und einigen Nebenstandorten gibt es im Bezirk ab sofort die Möglichkeit sich kostenlos testen zu lassen (siehe Zur Sache). Einer dieser zentralen Standorte wird in St. Peter/Au sein. Die Teststraße wird in der Carl-Zeller-Halle eingerichtet und wird gegengleich mit Haag geöffnet haben. "Um Infektionsketten möglichst effektiv...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Vizebürgermeister Ernst Breitenfellner und Bürgermeister Engelbert Pichler (v.l.). sind stolz auf ihre Gemeinde mit dem Motto und Logo "Voi Dahoam".
9

Agenda-Prozess
Gemeinde St. Peter: "Gemeinschaft hat Priorität"

„Es ist wichtig, dass wir voneinander wissen!“, ist Bürgermeister Engelbert Pichler überzeugt. In der Gemeinde wird derzeit daher ein Agenda-Prozess umgesetzt, der Eigeninitiativen und Beteiligung fördern soll. ST. PETER (alho). St. Peter ist eine Landgemeinde, in der Regionales sehr geschätzt wird und in der die Bewohner viel vom Miteinander halten. Auch Bürgermeister Engelbert Pichler weiß dies sehr zu schätzen: „Es ist wichtig, dass wir voneinander wissen!“ Im Dezember 2017 wurde mit dem...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die MS 10 soll als eigenständige Schule erhalten bleiben, fordern Eltern.

Petition
Droht der Montessori-Mittelschule das Aus?

Der Montessori-Mittelschule MS 10 Klagenfurt St. Peter droht das Aus. Das befürchtet der Elternverein, der mit einer Petition um den Erhalt der MS 10 als eigenständige Schule. kämpft  KLAGENFURT. Morgen werden 800 Unterschriften an Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz übergeben. Die MS 10 und die M S6 teilen sich das Gebäude in der Ebentaler Straße. Geplant sind eine Sanierung und ein Umbau. Im Zuge dessen soll es Einsparungen geben und die beiden Mittelschulen zusammengelegt werden – unter...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Bürgermeister Johannes Heuras mit den Gastrogutscheinen.

Unterstützung
St. Peter/Au gibt jetzt Gastro-Gutscheine aus

Gemeinde will örtliche Gastronomie mit Gutscheinen stärken. ST. PETER/AU. "Da heuer viele Anlässe nicht gefeiert werden konnten, war auch in unserer Gemeinde so manche Feier nicht möglich. So zum Beispiel hätten wir im heurigen Jahr erstmals alle Jubilare und Jubelpaare, die durch die Gemeinde geehrt werden, zu einem gemeinsamen Jubiläumsessen einladen wollen. Corona machte uns dabei leider einen Strich durch die Rechnung", berichtet Bürgermeister Johannes Heuras aus St. Peter/Au.  "Ebenso sind...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Johannes Heuras mit den Frühstückssackerln.

Corona
140 Frühstückssackerl als Dankeschön für PBZ-Mitarbeiter in St. Peter/Au

Ein Dankeschön für die fordernde Corona-Zeit im PBZ St. Peter/Au. ST. PETER/AU. ÖAAB-Obmann Johannes Heuras brachte den Mitarbeitern des PBZ St. Peter/Au 140 Frühstückssackerl. "Sie waren und sind in den letzten Wochen und Monaten besonders gefordert, da gerade das Pflegeheim in St. Peter/Au besonders stark von Corona betroffen war bzw. ist. Für diesen großartigen Einsatz wollte ich Danke sagen", so Heuras. "Ich hoffe, dass es damit ein klein wenig gelungen ist, dem gesamten Personal im...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bürgermeister Engelbert Pichler und Landesmusikschuldirektor Karl Fuchs.
2

St. Peter
Inbetriebnahme der Landesmusikschule im neuen Haus der Kultur

Im Rahmen eines kleinen Festaktes wurde die Inbetriebnahme der Landesmusikschule St. Peter im neu errichteten Haus der Kultur gefeiert. Dass die Feierlichkeiten coronabedingt sehr klein ausfielen, tat der allgemeinen Begeisterung keinen Abbruch. ST. PETER. Bürgermeister Engelbert Pichler übergab Landesmusikschuldirektor Karl Fuchs und seinem Lehrerteam feierlich die Schlüssel für die neuen Musikschulräumlichkeiten. „Nach nur knapp eineinhalbjähriger Bauzeit wird das Haus der Kultur nun mit...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
In der Messendorferstraße gilt nicht überall Tempo 30.
2

Messendorfstraße: Lückenschluss fehlt

Seit rund acht Jahren setzt sich ÖVP-Gemeinderat Gerhard Spath für die Übernahme eines rund 300 Meter langen Straßenstücks der Messendorferstraße in das untergeordnete Straßennetz ein. Ziel ist eine Ausweitung der 30 km/h-Beschränkung. Bis heute gibt es den Lückenschluss allerdings nicht. Auch ein Antrag aus dem Jahr 2017 für die Ausdehnung des 30ers auf die gesamte Messendorferstraße war erfolglos. "Die Straße ist ab der Brücke über den St.-Peter-Gürtel bis zum Haus Messendorferstraße 140...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Erste Visualisierung des letzten Abschnitts zwischen Judenburg und St. Georgen.

S 36
Warten auf den Lückenschluss

Baustart für Abschnitt Judenburg - St. Georgen frühestens im Jahr 2024. JUDENBURG. Der neueste Abschnitt der S 36 zwischen St. Georgen und Scheifling wird im November fertig und bildet im Anschluss eine sogenannte „Insel“. Die S 36 führt nämlich von St. Michael bis Judenburg, dort gibt es eine Lücke und die Straße führt dann erst ab St. Georgen weiter bis kurz vor Scheifling. Detailplanung Die Straßenbaugesellschaft Asfinag arbeitet freilich längst am Lückenschluss. Die Trasse für den Abschnitt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Wohnhaus in St. Peter/Au.
2

Gebäude prämiert
Was dieses Haus in St. Peter/Au von anderen unterscheidet

"Als geradezu maßgeschneidertes, durchdachtes und kompaktes Raumsystem kann man das Wohnhaus von St. Peter in der Au bezeichnen." ST. PETER/AU. Ein Einfamilienhaus in St. Peter/Au wurde mit der "Goldenen Kelle" ausgezeichnet. Es ist die höchste Auszeichnung des Landes NÖ für herausragende Baugestaltung und ausgewogene Einfügung in das Orts- und Landschaftsbild. 20 Projekte wurden beim Architekturwettbewerbes „Goldene Kelle“ nominiert. Die Leserschaft von Niederösterreich GESTALTE(N), dem...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.