16.09.2014, 17:52 Uhr

Bauernbundexkursion Wolfsbach

Bauernbundexkursion zum Schafbauern (Foto: Unterberger)
WOLFSBACH / 50 Mitglieder des Bauernbundes Wolfsbach unternahmen kürzlich eine abendliche Exkursion zu Familie Hiesberger-Leiten, die den Betriebszweig Schafmilcherzeugung und Verarbeitung zu Schafkäse betreibt. Es werden 200 Mutterschafe gehalten, für das Melken steht ein 12-er Melkkarussell zur Verfügung; zirka 500-800 Stück Schafkäse werden pro Tag hergestellt. Der Abend klang im Gasthaus Berndl-Forstner (Hinterberg) mit einem Bratwürstelessen (aus eigener Erzeugung) aus. Als Gewinner des Schätzspiels konnte Bauernbundobmann Josef Unterberger Rudolf Löckinger auszeichnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.