19.06.2017, 15:08 Uhr

Haager Arbeitswelt: Wie in die Zukunft investiert wird

Ein Selfie auf der Baustelle im Gewerbepark: Lukas Michlmayr mit Andreas und Gerald Bachleitner.
HAAG. Rund 20 Mitarbeiter der Firma Bachleitner Bodensysteme werden künftig in den Gewerbepark in der Steyrer Straße in ihre Arbeit fahren. Bis Frühjahr nächsten Jahres soll die neue Niederlassung fertig gestellt sein und dabei nicht nur Platz für das eigene Unternehmen bieten, erzählen Andreas und Gerald Bachleitner. So werden zusätzliche Büro- und Lagerflächen gebaut und an Firmen vermietet. Damit sollen auch Synergieeffekte entstehen, erklären die beiden Unternehmer.

Diese freien Büroflächen könnten künftig auch Start-ups nutzen. Schließlich setzt die Gemeinde auf die innovativen Unternehmen, die in der Region "Zukunftsjobs" schaffen sollen. Schwerpunkt soll dabei das Thema Landwirtschaft und Technologie werden, so Bürgermeister Lukas Michlmayr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.