23.10.2017, 13:10 Uhr

Weltspartag sorgt für "Würze" am Sparbuch

STADT AMSTETTEN. Die beliebteste Sparform der Amstettner ist noch immer das Sparbuch, erzählt Amstettens Raiffeisenbank-Direktor Andreas Weber. Trotz neuer Sparformen hat das Büchlein noch immer einen besonderen Wert für die Region. Etwas Besonderes hat man sich auch für den Weltspartag am 31. Oktober einfallen lassen. Gemeinsam mit der Caritas der Diözese St. Pölten unterstützt die Raiffeisenbank Region Amstetten hilfsbedürftige Menschen. Denn als Dankeschön bekommen heuer die Kunden ein Salz geschenkt, das in den Behindertenwerkstätten der Caritas hergestellt wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.