Ein Kabarett zum Auftakt für den Gesundheitstag

Kurdirektorin Joelle Reiner, Helmuth Vavra, Sozialstadträtin Inge Kosa, Pianist Berthold Foeger, Theresia Haiger, Bürgermeister Christoph Prinz.
  • Kurdirektorin Joelle Reiner, Helmuth Vavra, Sozialstadträtin Inge Kosa, Pianist Berthold Foeger, Theresia Haiger, Bürgermeister Christoph Prinz.
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BAD VÖSLAU. Endstation Tobsucht. Helmuth Vavra und seine neue Bühnenpartnerin Theresia Haiger entführten im Vöslauer Kursalon ihr Publikum in den 8. Jahrestag eines in die Jahre gekommenen Paares. Alle Fiesitäten des gemeinsamen Lebens - vom Baumarkt bis zum Schlafzimmer - wurden, sehr zur Erheiterung des Publikums, das sich wohl in vielen Szenen wiedererkannte, aufs Korn genommen. Der Kabarett-Abend diente als Auftakt zum Gesundheitstag, der am 15. März im Kurzentrum stattfindet. Fazit des Kabarett-Duos: "Ärgere dich nicht, sei glücklich." Auch ein Ratschlag für die "gesunde Gemeinde Bad Vöslau".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen