Knabbergebäck gegen den Coronablues
Bärlauchschnecken

2Bilder

Bist Du auch schon dem Coronablues verfallen? Social distancing fordert unser aller Geduld und für manche ist diese herausfordernde Zeit wirklich schwer zu ertragen. Ich persönlich bin es ja gewohnt im Homeoffice zu arbeiten und viel Zeit mit mir alleine zu verbringen. Dennoch fehlen mir meine Klientinnen und Klienten. Der persönliche Kontakt mit Menschen ist einfach wichtig und notwendig. Dafür habe ich verstärkt virtuellen Kontakt. Ich spüre hier wirklich ein Zusammenwachsen und ein Miteinander, wie ich es "vor Corona" nicht verspürt habe.

Die Gesamtsituation kann allerdings schon blues-artige Zustände hervorrufen und daher habe ich mich - wie ich das in solchen Situationen immer mache - in die Küche gestellt und nach einem Rezept gesucht, mit welchem Du diesem Gefühl entfliehen kannst. Damit meine ich jetzt nicht, dass Du Dir ein Verhalten angewöhnen sollst, Dich mit Essen zu belohnen oder Essen als Ersatzhandlung einzuführen. Das wäre wirklich kontraproduktiv. Allerdings brauchen wir gerade in so einer herausfordernden Zeit guten und gesundes Essen. Durch den Bärlauch tragen die Schnecken dazu bei, Dein Immunsystem etwas zu stärken und sie sorgen für gute Laune. Abgesehen davon sind sie in Windeseile gemacht und brauchen auch im Backrohr nicht viel Zeit. Der optimale Snack also, der Dich mit hochwertigem Eiweiß und antimikrobieller Wirkung bei Laune hält. Mach Dir einen schönen gemütlichen Abend mit einem guten Glas Wein aus unserer tollen Badener Region und genieße dazu die Bärlauchschnecken. Sie schmecken nämlich auch alleine sensationell! Und wenn die Zeit des social distancing vorbei sein wird, dann hast Du etwas, um Deine Freunde zu überraschen.

Das Rezepte findest Du übrigens auf meinem Blog: Bärlauchschnecken

Alles Liebe und bleib gesund,
Deine Susanne

P.S. Ich freu mich riesig über Feedback zum Rezept, sowohl hier, als auch als Kommentar auf meinem Blog.

Autor:

essenbelebt Mag. Susanne Lindenthal aus Baden

Webseite von essenbelebt Mag. Susanne Lindenthal
essenbelebt Mag. Susanne Lindenthal auf Facebook
essenbelebt Mag. Susanne Lindenthal auf Instagram
essenbelebt Mag. Susanne Lindenthal auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen