Fragestunde zum Thema Gemeinwohl

2Bilder

BADEN (Aussendung der Grünen). Am Donnerstag, 28.9.2017, luden die Grünen Baden den Finanzvorstand der Bank für Gemeinwohl, Fritz Fessler, zum Gespräch. Rund 50 Interessierte folgten seinen Ausführungen zur Genossenschaftsbank. Im Vordergrund der Diskussion stand das ethische Bank- und Finanzierungssystem, das weniger auf Gewinne als vielmehr auf Gemeinwohl und Nachhaltigkeit, Mitsprache der Mitglieder und Sinnhaftigkeit von Finanzierungsprojekten setzt. Das informative Gespräch leitete Ing. Hans Haugeneder, Martina Weißenböck, Klubobfrau der Grünen Baden, begrüßte in Vertretung von Vizebürgermeisterin Helga Krismer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen