Leserbrief
Parken in Baden - Reaktion eines Verkäufers

Mich regt gerade etwas auf in ihrem Bericht über die Knackpunkte bei "Parken in Baden": Wie Frau Krismer behauptet, es wurde etwas unternommen für das Pflegepersonal und die Handwerker in Baden. Und was ist mit dem Verkaufspersonal in den Geschäften? Die dürfen zahlen! Ich finde es ungerecht, dass ich zahlen muss für das, dass ich in Baden arbeiten darf! Oder wie muss ich das verstehen? Oder meine Kollegin, die in Baden wohnt? Dort, wo sie lebt, muss sie zahlen, aber wenn sie in die Arbeit fährt muss sie wieder löhnen.
Mit freundlichen Grüßen, ein Verkäufer in Baden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen