26.06.2017, 16:43 Uhr

Bildende KünstlerInnen aus den Bezirken Baden und Wiener Neustadt gesucht!

Irene Künzel (Kulturszene Kottingbrunn) und Kathi Graner (Delicius) (Foto: privat)
Kultur und Genuss vereinen sich und vernetzen dabei die Regionen.

Kathi Graner vom Delicius – concept store (Wr. Neustadt) und Irene Künzel, Vereinsobfrau der Kulturszene
Kottingbrunn, rufen gemeinsam zum künstlerischen Gestalten des Etiketts für den Kulturszene Sekt auf.
Bildende KünstlerInnen aus den Bezirken Baden und Wiener Neustadt sollen aufgrund der bevorstehenden Sanierung
des Markowetztrakts in Kottingbrunn Werke passend zum Thema „Metamorphose“ einreichen. „Ab September 2017
wird das Gewinner-Werk für ein Jahr den neuen Kulturszene Sekt schmücken. Wir freuen uns sehr in Zukunft unseren
BesucherInnen künstlerisch gestaltete Flaschen präsentieren zu können und darüber hinaus auch regionale
Kunstschaffende ins Rampenlicht zu holen“, so Künzel.
Nähere Infos unter „Ausschreibung“ auf www.kulturszene.at

Foto:

Ansprechpersonen:
Kulturszene Kottingbrunn Delicius – concept store
Irene Künzel Kathi Graner
02252/74383 0664/88922015
office@kulturszene.at post@delicius.at
www.kulturszene.at www.delicius.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.