Advent
Programm für 36. Simbacher Advent vorgestellt

Bei der offiziellen Präsentation des neuen Programms (v. l.): Kulturreferentin Petra Enghofer, Programmheftgestalter Martin Haugeneder, Organisatorin Brigitte Schwarzbauer, Bauhofleiter Gerhard Eichinger und Bürgermeister Klaus Schmid.
  • Bei der offiziellen Präsentation des neuen Programms (v. l.): Kulturreferentin Petra Enghofer, Programmheftgestalter Martin Haugeneder, Organisatorin Brigitte Schwarzbauer, Bauhofleiter Gerhard Eichinger und Bürgermeister Klaus Schmid.
  • Foto: Walter Geiring
  • hochgeladen von Barbara Ebner

SIMBACH (gei). Im Rahmen eines Pressegesprächs im Rathaus präsentierte Simbachs Bürgermeister Klaus Schmid, zusammen mit den Organisatoren des Simbacher Weihnachtsmarktes, das diesjährige Programm. Wie in den Vorjahren lag das kulturelle Weihnachtsprogramm in den Händen von Kulturreferentin Petra Enghofer und für die Organisation des Christkindlmarktes war Brigitte Schwarzbauer von der Stadtverwaltung verantwortlich.

Viele Highlights

Von Freitag, 29. November, bis Sonntag, 8. Dezember 2019, können sich die Besucher nun auf ein umfangreiches kulturelles Weihnachtsprogramm freuen. Auf dem Kirchenplatz bieten 27 Standlbetreiber in ihren Holzhäuschen neben Weihnachtsschmuck, Drechselarbeiten und Intarsienarbeiten auch wärmenden Glühwein und Punsch an.
Am Freitag wird mit der Segnung des Adventskranzes durch Stadtpfarrer Joachim Steinfeld und Pfarrer Jan Lange der 36. Simbacher Advent eröffnet. Musikalisch geben am Eröffnungstag die Formationen "Da capo non fine" aus Braunau, "Brass nach Mass" aus Hebertsfelden und die Braunauer Stadtkapelle den Ton an.
Während am Samstag, 30. November, die "W'Oidperchten" aus Hauzenberg zu Gast sind, können sich besonders die Kinder am Sonntag, 1. Dezember, auf den Besuch von Sankt Nikolaus und seinen Engerl freuen. An diesen beiden Tagen findet im Pfarrheim auch der Kunsthandwerkermarkt statt, der am Samstag von 16 bis 20 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet hat.

Das weihnachtliche Kulturprogramm setzt laut Petra Enghofer auf viele regionale Gruppen aus Simbach und dem benachbarten Österreich. Als besonderer Höhepunkt gilt der Auftritt der Band Norisha am Samstag, 7. Dezember, ab 19 Uhr mit der 1,91 Meter großen US-Sängerin Norisha Campbell, die ihr neues Programm präsentiert. Bekannt wurde die einstige Profivolleyballerin, die unter anderem mit der US-Nationalmannschaft die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Peking gewann, durch die Fernsehserie „The Voice of Germany“.

Neben einer täglichen Losaktion kurz vor Ende des Kulturprogramms auf der Bühne, gibt es auch wieder einen Markttaler im Wert von zwei Euro.

Die Öffnungszeiten des 36. Simbacher Advents lauten: Freitag, 29. November um 18 Uhr, Samstag um 16 Uhr, Sonntag ab 15 Uhr, Montag bis Samstag ab 16 Uhr und Sonntag ab 14 Uhr.

Zeitgleich findet im Heimatmuseum eine Sonderausstellung unter dem Titel "Weihnachtszeit" statt. Das Museum hat während des Simbacher Christkindlmarktes von 29. November bis 8. Dezember, täglich von 15 bis 17 Uhr, geöffnet. Die Ausstellung ist bis 2. Februar 2020 zu sehen. Das vollständige Programm ist auch im Internet auf der Homepage der Stadt unter simbach.de einsehbar.

Autor:

Barbara Ebner aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.