Sonderthema
Sonderthema

Interessante Geschenkideen, Veranstaltungen und stimmungsvolle Berichte.
In unserem Sonderthema kommen alle Weihnachtsliebhaber auf ihre Kosten.


Weihnachten daheim...

Beiträge zum Thema Weihnachten daheim...

Josef Öllinger beim Zeichnen der Vorlage zum Hinterglasbild.
1 5

Rathaus-Adventkalender
Josef Öllinger widmet Fenster den Singvögeln

Das 24. Fenster des Grieskirchner Rathaus-Adventkalender gestaltet Josef Öllinger aus Bad Schallerbach. Mit dem Motiv will er auf das Vogelsterben aufmerksam machen. GRIESKIRCHEN, BAD SCHALLERBACH. Nach krankheitsbedingter Pause widmet sich der Bad Schallerbacher Künstler Josef Öllinger nun wieder seiner Leidenschaft, dem Malen. Für den Rathaus-Adventkalender in Grieskirchen gestaltete er nun das 24. Fenster und reiht sich erneut in die Riege der Künstler ein, die mit ihren Hinterglasbildern am...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
In den Feiertagen wird oft zu viel gegessen.

Bezirk Kirchdorf - Essen in den Feiertagen
Das Problem mit den leckeren Weihnachtsfeiertagen

Zu Weihnachten gehört in vielen Familien in Kirchdorf dazu, gemeinsam festlich zu speisen und Gäste mit einem köstlichen Menü zu verwöhnen. Leider passiert es hier aber auch oft, dass man mehr isst als einem gut tut. BEZIRK KIRCHDORF. Man fühlt sich nicht wohl, die Hose zwickt, der Bauch spannt. Von den schönen Weihnachtsfeiertagen bleibt schließlich nur noch ein unangenehmes Völlegefühl. Um den Zauber der Weihnacht aber in den Vordergrund zu stellen sind folgende Tipps hilfreich: Bleiben Sie...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Die Vorspeise: Sellerie-Apfel-Suppe
2 30

Geheimtipps
Regionale Rezeptideen für festliche Weihnachtsmenüs

Leckeres Essen und festliche Menüs gehören zu Weihnachten einfach dazu. Für alle die gerne mal was Neues ausprobieren, haben wir die verschiedensten Weihnachtsrezepte aus ganz Oberösterreich für euch gesammelt. Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und - backen. BraunauSeminarbäuerin und Foodbloggerin Veronika Brudl aus Lochen am See hat für die BezirksRundSchau Braunau ein köstliches Weihnachtsmenü gezaubert: Vorspeise: Sellerie-Apfel-SuppeHauptgang: Kalbsbraten im GemüsebettNachspeise:...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Unglaubliche 14.000 Stück Christbaumschmuck aus Glas, Porzellan und Pappe gibt es im Steyrer Weihnachtsmuseum zu bestaunen.
2

Festmenü, viel Schnee und mehr
Zehn Fakten rund um Weihnachten in Steyr

Von Schneemassen am 24., braven Spendern und vielen Christkind-Briefen: Daten & Fakten rund um die Festtage. STEYR, STEYR-LAND. Die Zeit rund um Weihnachten ist nicht nur besinnlich, sondern auch extrem – was unser Blick auf einige Zahlen und Fakten belegt: 1. Umsatzbringer Dezember: Wenn man die Corona-Zeiten außen vor lässt: Im Durchschnitt kaufen 4.000 Menschen täglich im Einkaufszentrum Hey! Steyr ein. „In der Vorweihnachtszeit sind es rund 30 Prozent mehr Kunden“, weiß Centermanagerin...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Koch Walter Raffl vom Landhotel Gressenbauer in Hinterstoder wünscht allen Lesern einen guten Appetit und gutes Gelingen!

Weihnachtsmenü für die Festtage

Wie jedes Jahr rückt Weihnachten wieder näher und für viele Kirchdorfer stellt sich die Frage: Was koche ich zu den Festtagen? Um Ihnen diese Entscheidung zu erleichtern, haben wir beim Landhotel Gressenbauer nachgefragt und ein schmackhaftes Weihnachtsmenü erhalten. HINTERSTODER. Ein drei Gänge Menü, bestehend aus Suppe, Hauptspeise und Dessert ist immer eine gute Idee. So wird es nicht zu viel, aber alle Gäste sind satt. Unsere Vorspeise ist dieses Jahr ein Rieslingschaumsüppchen mit...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
6

Weihnachten daheim
Tipps für ein gelungenes Weihnachtsfest

Die Vorbereitungen und das Weihnachtsfest selbst sind jedes Jahr insbesondere für Familien eine Herausforderung. So müssen die Geschenke besorgt und verpackt, das Menü vorbereitet, das Haus dekoriert und die nervösen Kinder beschäftigt werden. Wir haben einige Tipps, die für besinnliche und möglichst stressfreie Feiertage sorgen.  REGION ENNS. Die Weihnachtsatmosphäre beginnt einige Wochen vor dem Fest, und bis zu den Feiertagen kann sich bereits einiges angestaut haben:. „In meiner Praxis...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Gutscheine sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk.

Gutscheine zu Weihnachten
Was beim Schenken zu beachten ist

Gerade heuer ist die Zeit für den Weihnachtseinkauf knapp und Gutscheine sind eine beliebte Alternative. Auch Wellness- und Übernachtungspakete oder Erlebnis-Boxen erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber Achtung: Ein gutgemeintes Geschenk kann beim Einlösen Probleme bereiten und im Fall einer Insolvenz sogar wertlos sein, so die AK-Konsumentenschützer. OÖ. Wenn Sie Gutscheine schenken, sollten Sie jene wählen, die in verschiedenen Geschäften akzeptiert werden, so die Konsumentenschützer der...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
3 4 2

Wundersame Weihnachtszeit ...
Mein Weihnachtsbaum!

Von allen den Bäumen jung und alt, von allen den Bäumen groß und klein, von allen in unserm ganzen Wald - wer mag doch der allerschönste sein? Der schönste von allen weit und breit, das ist doch allein, wer zweifelt dran, der Baum, der da grünet allezeit - den bald mir bringt der Weihnachtsmann! Wenn alles schon schläft in stiller Nacht, dann holt er ihn bei Sternenschein. Und schlüpfet, eh einer sich's gedacht, gar heimlich damit ins Haus hinein. Dann schmückt er mit Lichtern jeden Zweig,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Krippen-Gemälde von Romana Hörzing auf dem Mollner Gemeindevorplatz.

Mehr als 100 Aussteller
Kripperlroas seit 24. Dezember in Molln

Die beliebte Mollner Kripperlroas begann heuer wieder am 24. Dezember 2021. MOLLN. "Im Freien spazierengehen und dabei die Kripperl entdecken, ist unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen möglich", sagt Vizebürgermeisterin Ulrike Brunner . Sie bedankt sich bei mehr als 100 Krippen-Ausstellern, den Ortsteilverantwortlichen sowie allen ehrenamtlichen Helfern für die Unterstützung dieser langjährigen Tradition in den verschiedenen Mollner Ortsteilen. In Frauenstein und in der Sonnseite wurden weitere...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die vier Holz-Adventkerzen auf dem Gemeindevorplatz in Molln bringt Leonie Anna zum Leuchten.

Advent in Molln
Leonie Anna zündet die Adventkerzen an

Der Mollner Gemeindevorplatz wurde vom ehrenamtlichen Adventmarkt-Team wieder dekoriert. MOLLN. "Die Kinder sind herzlich eingeladen, die Christbäume mit selbst gebasteltem Christbaumschmuck bzw. Friedensbotschaften zu schmücken", sagt Vizebürgermeisterin Ulrike Brunner und freut sich auf die kreativen Ideen. Kripperlroas ab 24. Dezember in Molln

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Kirchdorfer Volksschulkinder backen Kekse für das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf.
3

Volksschule 1 und 2 Kirchdorf
Kinder backen Kekse für das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum

Weihnachten ist die Zeit des Schenkens und aneinander Denkens. Gemäß diesem Motto wurden die Mitarbeiter der COVID-19-Stationen des Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf von den Kindern der Volksschule 1 und 2 überrascht. KIRCHDORF/KREMS. Rund 40 kleine Weihnachtswichtel aus den Volksschulen 1 und 2 haben sich am 17.1 Dezember 2021 schwer bepackt auf den Weg zum Pyhrn-Eisenwurzen Kirchdorf (PEK) gemacht. Im Gepäck hatten sie selbstgebackene Kekse und selbstgebastelte "Wunscherfüller". „Die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Mariä Heimsuchung, entstanden um 1460. 
Stift Kremsmünster Kunstsammlungen

Adventimpuls
"Bilder berühren" – Gedanken zum vierten Adventsonntag

Adventimpuls von Abt Ambros Ebhart, Stift Kremsmünster KREMSMÜNSTER. Die Bibel spricht sehr viel in Bildern. Ein besonders schönes Bild sehen wir am 4. Adventsonntag. Maria und Elisabeth begegnen einander. In der Kunstsammlung unseres Stiftes ist die Begegnung der beiden Frauen dargestellt, eingefügt in eine wunderbare Landschaft. Beide sind guter Hoffnung. Elisabeth, die Ältere, umfasst die Hände Mariens. Sie weiß und erkennt, wen sie vor sich hat und fragt: „Wer bin ich, dass die Mutter...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Manfred Angerer (links), Chef von Abenteuer Management in Spital am Pyhrn, übergab den Spendenscheck an Redaktionsleiter Franz Staudinger.

Aktion Christkind
Abenteuer Management spendet 500 Euro für Sarah

Abenteuer Management aus Spital/Pyhrn ist Spezialist für gezieltes Teambuilding und individuelle Team-Events. Auch heuer stellen sich Firmeninhaber Manfred Angerer und sein gesamtes Team in den Dienst der guten Sache. SPITAL AM PYHRN. Anstatt der Weihnachtspost spenden sie wieder 500 Euro für die Aktion Christkind der BezirksRundSchau. Zugute kommt das Geld der fünfjährigen Sarah aus Rosenau. „Wenn wir jemandem helfen können, dem es gerade nicht so gut geht, machen wir das gerne und aus...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Es glitzert, funkelt und leuchtet im Garten des "Weihnachtshauses" von Klaus Dirnböck in Steinbach an der Steyr.
Video 4

Fakten zum Weihnachtsfest im Bezirk Kirchdorf
Spenden, Schnitzel und tonnenweise Streusalz

BEZIRK KIRCHDORF. Die Tage rund um Weihnachten sind eine Zeit der Extreme, wie die folgenden Zahlen aus dem Bezirk Kirchdorf zeigen: Wärmstes und kältestes Fest: Aus den Aufzeichnungen von Othmar Gattringer von Awekas Wetterkartensystem in Micheldorf geht hervor, wie sich die Temperatur zu Weihnachten im Laufe der Jahre verändert hat. "Seit 2001 ist es in Micheldorf am 24. Dezember im Durchschnitt um mehr als 13 Grad wärmer geworden", weiß er. Am kältesten war es im Jahr 2001 mit -11,2 Grad, am...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Der Gletscherrandweg in Eggelsberg erfordert ein klein wenig Kondition. Die Anstrengung lohnt sich aber auf jeden Fall.
4

Ausflugstipps im Innviertel
Eiszeit, Römer, Kripperlwunder

Ob Lockdown oder nicht: Ein gemeinsamer Familienspaziergang geht immer. Der Bezirk Braunau bietet dafür eine Vielzahl an Wander- und Spazierrouten für Jung und Alt. So kommt in den Weihnachtsferien garantiert keine Langeweile auf.  BEZIRK BRAUNAU (kat). Nach den Kekserln ist vor der Fitness: Die Weihnachtsferien starten in Kürze. Damit nach den Weihnachtsfeierlichkeiten keine Langeweile aufkommt, die Familie gemeinsam zu Unternehmungen aufbricht und ganz nebenbei vielleicht schon die ersten...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Nachspeise: Lebkuchenparfait mit Weichselragout
4

Zum Nachkochen empfohlen
Drei-Gänge-Weihnachtsmenü aus Veronikas Hofküche

Seminarbäuerin und Foodbloggerin Veronika Brudl aus Lochen am See hat für die BezirksRundSchau Braunau ein köstliches Weihnachtsmenü gezaubert. Alle Rezepte sind für sechs Personen. Vorspeise: Sellerie-Apfel-Suppe Zutaten: 1 Zwiebel 1 mittelgroßer Knollensellerie (ca. 500 g) Öl zum Anbraten 1 mittelgroßer Apfel 1 Liter Wasser 250 ml Schlagobers Zum Würzen: Salz, Pfeffer, Prise Zucker, ev. etwas selbst gemachte Suppenwürze klein gehacktes Selleriegrün (oder Petersilie) Zubereitung: Die Zwiebel...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das "Wunderbinkal" des BAV - eine Verpackungslösung mit Mehrwert!
3

Tipps vom Bezirksabfallverband
Müllvermeidung an den Feiertagen

Geschenke, gutes Essen und Familientreffen gehören rund um Weihnachten und Silvester einfach dazu. Die Feiertage vergehen und zurück bleibt meist sehr viel Müll. Mit kleinen Beiträgen lässt sich Abfall jedoch reduzieren, neue Verpackungs-Alternativen können zu guten Lösungen werden. BEZIRK BRAUNAU (buch). „Rund um Weihnachten und Silvester kommt es jedes Jahr zu Überfüllungen bei den Altglascontainern und bei den Kartonagen. Einwegglas – von der Sektflasche bis zum Olivenglas – und die...

  • Braunau
  • Christina Burgstaller
Wer einen schönen Christbaum will, der muss nicht tief in die Tasche greifen. Gute Qualität gibt es für wenig Geld.

Vergleichen lohnt sich
AK OÖ hat die Preise von Nordmanntannen erhoben

Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ hat in Linz, Linz-Land, Wels und Steyr bei insgesamt 67 Verkaufsständen die Preise für Nordmanntannen in Premium-Qualität - zugespitzt und im Netz - mit 1 Meter und 1,70 Meter erhoben: Von 9 bis 24 Euro kann eine Nordmanntanne mit einem Meter kosten. Bei einem Baum mit 1,70 Meter liegt der Preis zwischen 25,95 und 40,10 Euro. Die Preisunterschiede betragen damit bis zu 167 Prozent. Da lohnt sich ein Preisvergleich! OÖ. Im Durchschnitt kostet eine...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Rotkreuz-Markt-Kunden können heuer sogar einen Christbaum erwerben. Außerdem gibt es erstmals ein Geschenk für die Einkäufer. "Es sollen alle eine schöne Feier haben", sagt Inge Zopf, am Foto rechts.
2

Rotkreuz-Markt Perg
Geldsorgen trüben Vorfreude auf Weihnachten

Zu Weihnachten schmerzt Geldnot besonders. Der Rotkreuz-Markt in Perg unterstützt seit zwölf Jahren jene Menschen, die am finanziellen Limit leben. PERG. "Wenn du wenig hast, die Lebenshaltungskosten steigen und deine Ausgaben sich erhöhen, dann wird es knapp", beschreibt Elfriede Reindl die Situation vieler Klienten, die sich bei den Sozialberatungsstellen des Roten Kreuzes im Bezirk Perg melden. Wer über ein sehr geringes Einkommen verfügt, erhält auf diesem Weg eine Berechtigungskarte, um im...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Wer das zauberhafte Gefühl der Christkindlmärkte nicht missen möchte, kann sich zuhause Abhilfe verschaffen.

Weihnachtszeit
Christkindlmarkt zuhause genießen

Die Christkindlmärkte mussten coronabedingt dieses Jahr leider abgesagt werden. Wer dennoch etwas Weihnachtsmarkt-Feeling genießen möchte, kann sich dieses ganz einfach nach Hause holen.  REGION ENNS. Durch die „Standln“ schlendern, Punsch schlürfen und süße Leckereien naschen - Das vermissen aktuell viele in der Vorweihnachtszeit. Doch das muss nicht sein, denn mit wenig Aufwand kann auch daheim für Christkindlmarkt-Stimmung gesorgt werden: Begonnen wird mit einem Spaziergang durch den Ort,...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Eine 87-Jährige Eberschwangerin erzählt von Weihnachten in ihrer Kindheit.
2

Weihnachten zu Omas Zeiten
"A ohne Geschenke woas a schens Fest"

Unzählige Geschenke finden Kinder heute oft unter dem Christbaum. Doch das ist noch nicht lange so. Hedi erzählt vom Weihnachtsfest in ihrer Kindheit in und nach den Kriegsjahren. EBERSCHWANG. Das erste Weihnachtsgeschenk hat Hedwig ungefähr 1944/45, mit 10 Jahren, bekommen. "Mei, des woa bsundas. Do woa a Flüchtlingsfamilie vo Breslau bei uns unterbracht. Und er woa a Schneider und hat bei uns g'arbeitet. Und von dem hob i zwoa Steckkämme griagt. Und mei Schwester a Wollknäuerl. Es woa jo für...

  • Ried
  • Eva Berger

Naarn
147 Pakete fürs Christkindl aus der Schuhschachtel

NAARN. Mit großer Freude nahmen die freiwilligen Mitarbeiter der Landlerhilfe OÖ insgesamt 147 Pakete entgegen, welche mit vereinten Kräften in der Marktgemeinde Naarn für die Weihnachtsaktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“ gesammelt worden waren. Die Volksschulkinder halfen noch fleißig beim Verladen der Pakete. Die Geschenkpäckchen werden noch vor Weihnachten an Kinder in den ukrainischen Waldkarpaten, aus Siebenbürgen im Kreis Hermannstadt (Sibiu), in Reghin und Bistritz, sowie aus...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Daniel Lang ist auch von Zuhause aus für die Mattighofner da. Hauptsächlich arbeitet er aber vom Gemeindeamt aus.
4

Angeklopft bei Mattighofens Bürgermeister
Drums, Genuss und Bürgermeisteralltag

Seit Oktober 2021 hat Mattighofen mit Daniel Lang einen neuen Bürgermeister. Wir haben beim Neo-Stadtchef angeklopft und uns ein wenig umgesehen.  MATTIGHOFEN (kat). "Mittlerweile habe ich mich schon recht gut in den neuen Aufgaben eingefunden", erzählt Daniel Lang, seit Oktober 2021 politisches Oberhaupt der Stadtgemeinde Mattighofen bei unserem Besuch: Wir haben bei ihm angeklopft und uns in seinen "heiligen Hallen" ein wenig umgesehen.  Anmerkung der Redaktion: Der Besuch fand unter...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.