Alko-Radfahrer stürzt schwer

BRAUNAU. Am 25. April gegen 14.30 Uhr fuhr ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Fahrrad im Stadtgebiet von Braunau am Radweg der Mozartstraße in Richtung Salzburger Straße.

Auf Höhe der Kreuzung Mozartstraße/Salzburger Straße stürzte er vermutlich aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung und ohne Fremdeinwirkung, heißt es im Polizeibericht. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisteten mehrere Verkehrsteilnehmer dem Mann Erste Hilfe. Nach Erstversorgung durch das Notarztteam Braunau wurde der Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Ein Alkomattest ergab einen Wert von 3,01 Promille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen