Gedenken an die Opfer von Krieg und Nationalsozialismus

Am 8. Mai wird in Braunau der Opfer von Krieg und Nationalsozialismus gedacht.
  • Am 8. Mai wird in Braunau der Opfer von Krieg und Nationalsozialismus gedacht.
  • Foto: Stadtamt Braunau
  • hochgeladen von Barbara Ebner

BRAUNAU. Am Dienstag, dem 8. Mai, veranstalten die Stadtgemeinde Braunau, der Verein für Zeitgeschichte Braunau und das Mauthausen Komitee Österreich, die jährliche Gedenkstunde für die Opfer von Krieg und Nationalsozialismus.

Die Gedenkstunde findet ab 18 Uhr beim Mahnstein in der Salzburger Vorstadt in Braunau, bei Schlechtwetter im Veranstaltungszentrum (Salzburger Straße 29b), statt.

Es sprechen Bürgermeister Johannes Waidbacher und Vizekanzler a. D. Reinhold Mitterlehner. Zudem wird eine Gedenkminute für alle Opfer von Krieg und Nationalsozialismus gehalten. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Demokratische Chor Braunau.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen