Hammerer Aluminium Industries unterstützt Braunauer Tafel

Rob an Gils, CEO der HAI-Gruppe, mit Otto Kritzinger (links) und Wolfgang Fink (rechts) von der Braunauer Tafel bei der Scheckübergabe.
  • Rob an Gils, CEO der HAI-Gruppe, mit Otto Kritzinger (links) und Wolfgang Fink (rechts) von der Braunauer Tafel bei der Scheckübergabe.
  • Foto: HAI
  • hochgeladen von Barbara Ebner

RANSHOFEN. Mit einem Gutschein über 1.000 Euro für die Braunauer Tafel unterstützt Hammerer Aluminium Industries (HAI) auch heuer wieder ein wichtiges soziales Projekt in der Region. 
Die Braunauer Tafel, ein gemeinnütziger Verein mit 60 freiwilligen Helfern, setzt es sich zum Ziel, überschüssige Lebensmittel an bedürftige Menschen zu verteilen. „Wir sind uns als Unternehmen auch unserer sozialen Verantwortung bewusst und verzichten zugunsten von bedürftigen Menschen auch heuer wieder auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden“, erklärt Rob van Gils, CEO der HAI-Gruppe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen