Jahrelange Diebstähle durch Friseurin

Mehr als fünf Jahre stahl die Friseurin mehrere Zehntausend Euro aus der Kassenlade.
  • Mehr als fünf Jahre stahl die Friseurin mehrere Zehntausend Euro aus der Kassenlade.
  • Foto: Gina Sanders/fotolia
  • hochgeladen von Sophia Jelinek

BRAUNAU (sje). Im Zeitraum von März 2013 bis 19. Juni 2018 stahl eine Friseurin aus dem Bezirk Braunau mehrere Zehntausen Euro aus der Kassenlade. Laut eigener Angabe der Verdächtigen hat sie aus Geldsorgen infolge des Mutterschutzes im März 2013 begonnen in unbeobachteten Momenten Geld aus der Kassenlade des Friseurgeschäfts zu stehlen. Dies ging in den folgenden Jahren so weiter. Auch in ihrer Karenzzeit fuhr die Friseurin regelmäßig zu Besuch ins Friseurgeschäft um an die Kassenlade zu gelangen, während die anwesenden Kollegen im Geschäft gearbeitet haben.
Die Inhaberin und Angestellten führten nach mehreren Diebstähle eigene Recherchen, wobei sie die Kollegin verdächtigten. Nach Erhebungen der Polizeibeanten in Zusammenarbeit mit den Friseurangestellten konnte die Verdächtige am 19. Juni 2018 unmittelbar nach der Begehung eines neuerlichen Diebstahls vorläufig festgenommen werden. Die Beschuldigte zeigte sich bei der Vernehmung in vollem Umfang geständig. Anzeige wergen gewerbsmäßigen Diebstahls erfolgt an die Staadtsanwaltschaft Ried im Innkreis.

Autor:

Sophia Jelinek aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.