Neuer Obmann beim Verein "Selbsthilfe"

Ehrenobmann Erich Stöllinger aus Teichstätt und der neu gewählte Obmann Franz Standl aus Igelsberg.
  • Ehrenobmann Erich Stöllinger aus Teichstätt und der neu gewählte Obmann Franz Standl aus Igelsberg.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Barbara Ebner

LENGAU. Erich Stöllinger war 20 Jahre lang Obmann des Vereines „Selbsthilfe“ bei Brandunglück in Friedburg-Lengau. Er freute sich bei der kürzlich abgehaltenen Generalversammlung, dass es in seiner Funktionärszeit zu keinen größeren Bränden kam.

Stöllinger erinnerte daran, dass die Selbsthilfe eine gute Ergänzung zur Feuerversicherung ist, die schnelle Hilfe nach einem Brandunglück bietet. Im Zuge der Versammlung wurde Franz Standl zu seinem Nachfolger gewählt und Stöllinger wurde für seine Verdienste um die Selbsthilfe zum Ehrenobmann ernannt.

Auch Kassier Erich Heidinger legte nach 30 Jahren sein Amt zurück. Er wurde von Josef Arnold abgelöst, Kassier-Stellvertreter ist nun Helene Klinger. In ihren Funktionen wurden bei der Neuwahl Obmann-Stellvertreter Jakob Winkelmeier, Schriftführer Franz Pöckl und dessen Stellvertreter Franz Bauer für weitere vier Jahre bestätigt.

Bei den Gebietsvorständen löst nun Wolfgang Stangl Franz Gröbner sen. ab und Johann Holzinger den scheidenden Obmann Stöllinger. Die Gebietsvorstände Franz Empfelseder, Johann Weinberger, Franz Winkelmeier, Franz Bauer, Georg Lettner jun., Franz Moser, Johann Schinwald, Herbert Puscher, Jakob Winkelmeier, Johann Sieberer und Franz Standl wurden in ihren Funktionen bestätigt, ebenso wie die Vertreter der Privaten Alfred Winkelmeier und Franz Manglberger. Zu Kassenprüfern bestellt wurden Franz Manglberger und Franz Winkelmeier.

Der neu gewählte Obmann dankte für das in ihn gesetzte Vertrauen. „Würde es die „Selbsthilfe“ nicht geben“, so ist Standl überzeugt, „würde man sie im Unglücksfall sicherlich erfinden“ und sieht die Selbsthilfe als „modernen Verein mit Zukunft“. Derzeit gehören zur Selbsthilfe 117 Landwirte und 139 Private, also insgesamt 256 Mitglieder.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen