Verkehrsunfall in Braunau
Pensionistin in Braunau angefahren

Die PKW-Lenkerin des schwarzen Kastenwagens wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mattighofen zu melden.
  • Die PKW-Lenkerin des schwarzen Kastenwagens wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mattighofen zu melden.
  • Foto: Lukas Sembera/Fotolia
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

PISCHELSDORF. Eine 88-jährige Frau aus dem Bezirk Braunau war am 12. November am späten Nachmittag auf der L1040 in der Gemeinde Pischelsdorf unterwegs. Unter Zuhilfenahme eines Rollators ging die Dame gemeinsam mit ihrer Pflegerin auf der linken Straßenseite . Gegen 16 Uhr, kam den beiden ein schwarzer Kleinwagen, aus der Ortschaft Hart in Richtung der Gemeinde Pischelsdorf entgegen. 

Die PKW-Lenkerin dürfte die beiden Fußgängerinnen nicht gesehen haben, weshalb sie nicht auswich. Die Pflegerin konnte rechtzeitig zur Seite springen. Die 88-jährige wurde jedoch vom rechten Außenspiegel am Arm gestreift. Die Lenkerin hielt den Wagen sofort an und erkundigte sich nach dem Wohlbefinden der Verunfallten. Diese gab jedoch an, keine Schmerzen zu haben und keine Rettung zu benötigen. Sie wollte auch keine Daten austauschen. Auf Grund dessen fuhr die PKW-Lenkerin weiter. 

Als die beiden Spaziergängerinnen zuhause ankamen, begann der Arm der älteren Dame jedoch zu schmerzen und die Pflegerin verständigte die Rettung. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. 

Nun wird die Lenkerin des schwarzen Kleinwagens gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mattighofen, unter der Nummer 059133/4207, zu melden. 
Sie wurde von der Pflegerin als eher klein und zwischen 30 und 40 Jahren beschrieben. Sie gab an, in Richtung Uttendorf unterwegs gewesen zu sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen