23-Jährigen bewusstlos geschlagen
Rauferei vor einem Fast-Food Restaurant in Braunau am Inn

Gegen 3:45 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Fast-Food Restaurants in Braunau am Inn, am 15. September 2019, zu einem Raufhandel zweier rumänischer Gruppen mit insgesamt ca. sechs Beteiligten.

BRAUNAU (red). Dabei versetzte ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Wels Land seinem 23-jährigen Gegenüber aus dem Bezirk Braunau am Inn einen Schlag, wodurch dieser rücklings zu Boden fiel. Durch den Aufprall am Asphalt erlitt dieser eine Platzwunde am Kopf und wurde bewusstlos.

Die zufällig vorbeifahrende Kriminaldienststreife der Polizeiinspektion Braunau am Inn wurde Zeuge des Vorfalles und löste die Rauferei auf. Der 17-Jährige wurde festgenommen, die anderen Beteiligten flüchteten in verschiedene Richtungen. Das am Boden liegende bewusstlose Opfer wurde mit Unterstützung Unbeteiligter bis zum Eintreffen der Rettung erstversorgt.

Der Mann wurde ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert. Der Beschuldigte wurde auf der Polizeiinspektion Braunau am Inn einvernommen und auf freiem Fuß angezeigt. Die Ausforschung der weiteren Beteiligten ist noch Gegenstand von Ermittlungen.

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.