fünfter Sieg in Folge in der Nationalliga-West

am Samstag fand in Ranshofen die 5.Runde der NL-W gegen Bad Häring statt.

Nach vier siegreichen Runden der NL-W im ersten Halbjahr konnten wir mit dem fünften Sieg in Folge erfolgreich in die zweite Jahreshälfte starten.
In dieser 5.Runde am 29.09. lautete die Begegnung WSV/ATSV Ranshofen - KSC Bad Häring.
Mit einer Mannschaftsleistung von 1342,39 Sinclair-Punkten konnten wir die Mannschaft aus Tirol (1320,20 Sinclair-Punkte) mit einem 1 : 0 besiegen.

Ciprian Diana zeigte, dass er in guter Form ist und so konnte er mit 99 kg Reißen/ 130 kg Stoßen eine neue Jahresbestleistung aufstellen.
Robert Friedl zeigte mit 98 kg Reißen/ 120 kg Stoßen eine solide Leistung.
Patrick Dürnberger absolviert gerade den Präsenzdienst, zeigte aber trotz fehlender Trainingseinheiten mit 103 kg Reißen/120 kg Stoßen eine tolle Leistung.
Florian Reisecker (107 kg Reißen/ 131 kg Stoßen) und Thomas Sauerlachner (94 kg Reißen/ 110 kg Stoßen) haben verletzungsbedingt einen kleinen Trainingsrückstand, trugen aber trotzdem mit ihren Leistungen wesentlich zum Sieg bei.
Mit den Leistungen unserer fünf Athleten können wir durchaus zufrieden sein, und freuen uns schon auf die 6.Runde der NL-W gegen WKG Buchkirchen/Wels in Ranshofen am 13.10 um 18.00 Uhr

Autor:

Thomas Sauerlachner aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.