Nach "Blauer Runde" gehts zur EM

BRAUNAU. Letztes Jahr galt er noch als Außenseitern, gewann dann aber den österreichischen Jugendmeistertitel und fährt nun zur Europameisterschaft nach Portugal. Die Rede ist von Julian Weibold. Neben dem Braunauer Bahnengolfer sehen die meisten Gegner alt aus. In Wiener Neustadt führte Weibold bereits nach zwei Runden und baute mit einer "blauen Runde" (19 Schläge auf 18 Bahnen) seine Führung weiter aus. Am Ende holte er sich den begehrten Titel. Jetzt hofft er bei der EM auf Punkte: "Mit etwas Glück kann ich dort um die Medaillen mitmischen – zumindest gemeinsam mit dem Jugendnationalteam", hofft Weibold. Zuletzt gewann der Braunauer beim Polakturnier in Altheim. In der Jugendkategorie stellte er mit 22 Schlägen einen neuen Bahnrekord auf.

Autor:

Petra Höllbacher aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.