Uttendorferin ist zweitbester Bäckerlehrling

2. Platz für Sabrina Rieß
  • 2. Platz für Sabrina Rieß
  • Foto: eventfoto/Kunasz-Herzig
  • hochgeladen von Barbara Ebner

WIEN, BEZIRK. Für Oberösterreich war der Bundeslehrlingswettbewerb der Bäcker in der Wiener Lugner City ein voller Erfolg, denn die ersten zwei Stockerlplätze gingen an zwei junge Oberösterreicherinnen. Karoline Rabeder aus Feldkirchen an der Donau vom Lehrbetrieb Mario Raab in Eferding siegte vor Sabina Rieß aus Uttendorf vom Lehrbetrieb Ringeltaube Bäckerei Café & Konditorei in Mattighofen. Den dritten Gesamtrang sicherte sich Julian Gruber aus Tirol vom Lehrbetrieb Werner Gruber in Lienz. Auch in der Bundesländerwertung siegte Oberösterreich vor Tirol und Vorarlberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen