19.06.2017, 14:23 Uhr

Friedenslauf der NMMS Eggelsberg mit prominenter Beteiligung

EGGELSBERG. Das Friedensprojekt der Neuen Musik-Mittelschule Eggelsberg begann mit dem Hissen der Friedensfahne und dem Verteilen von Friedenskarten sowie einem Luftballonstart mit Friedensbotschaften.

Zum Abschluss nahmen sich die Schüler und die Lehrkräfte das Wort „Friedensbewegung“ zu Herzen und starteten am 14. Juni einen Friedenslauf, an dem unter anderem auch Bezirkshauptmann Georg Wojak teilnahm.

Auf der rund fünf Kilometer langen Strecke sorgten diverse gestalterische, zum Rätseln oder Denken anregende Stationen für Abwechslung.

Fotos: NMMS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.