25.10.2016, 14:26 Uhr

Bio-faire Modenschau am 11. November

(Foto: FAIRytale)
BRAUNAU. Als Beteiligung an der diesjährigen EZA-Woche des Landes Oberösterreich lädt die Fairtrade-Stadt Braunau zu einer Modenschau des Labels FAIRytale. Die Veranstaltung findet am Freitag, 11. November, ab 18 Uhr statt.

Das Modelabel FAIRytale steht für fair produzierte Damenmode mit Wiedererkennungswert. Designerin Ingrid Gumpelmaier-Grandl aus Eferding zeigt mit ihren trendigen, trag- und leistbaren Kreationen, dass bio-faire Mode längst nicht mehr nur etwas für „Alternative“ oder junge Stadtmenschen ist. FAIRytale arbeitet mit einer kleinen Schneiderei, einer Filzmanufaktur und einem Silberschmied in Kathmandu in Nepal zusammen und produziert Damenmode, überwiegend aus Biobaumwolle, Taschen aus Khadi- und Sari-Stoffen, Silberschmuck und Accessoires aus Filz.
Zum gemütlichen Ausklang des Abends gibt es Bio-Wein und fair gehandelte Köstlichkeiten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.