21.09.2016, 09:16 Uhr

Großzügige Spende der Pollinger Goldhauben

POLLING. Die Goldhaubenfrauen aus Polling haben mit einer Spende von 1000 Euro auf das vom Stadtmarketing Braunau-Simbach eingerichtete Spendenkonto „Braunau für Simbach“ einen besonderen Beitrag zur Unterstützung der Flutopfer in Simbach geleistet. Sie haben dabei gezeigt, dass die Anteilnahme und die Solidarität nach wie vor beispiellos sind.

Mit Veranstaltungen und Aktionen wie dem Sonnwendfeuer oder dem Palmbuschenbinden sammeln die Goldhaubenfrauen Polling regelmäßig Spenden, welche Sie karitativen Zwecken zugutekommen lassen.

Nach der verheerenden Flutkatastrophe in Simbach war man entschlossen, auch hier zu helfen und den benachbarten Freunden zur Seite zu stehen. Zur Spendenübergabe machten sich die Obfrau der Goldhaubenfrauen, Christine Schachinger, und ihre Stellvertreterin Berta Hattinger zusammen mit Schriftführerin Ursula Reiter-Stranzinger und Kassier Hedwig Maier eigens auf den Weg nach Braunau, um den Scheck an das Stadtmarketing Braunau-Simbach zu überreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.