15.09.2014, 19:00 Uhr

Laufevent für die ganze Familie in Mining

Der Schlösserlauf bietet heuer erstmals auch einen 3,8 Kilometer langen Hobbylauf.
MINING. Der Mininger "Drei Schlösserlauf" geht mittlerweile in seine dritte Auflage. Start für die 10-Kilometer-Runde ist am Sonntag, 21. September um 10 Uhr beim Schloss Frauenstein. Die Strecke führt über die Schlösser Sunzing und Mamling zum Gundhollinger Badesee. Von dort geht es Richtung Ortsmitte und über den Inn-Salzach-Radweg zum Zieleinlauf wieder beim Schloss Frauenstein. Heuer gibt es erstmals auch einen Hobbylauf. Die 3,8 Kilometer lange Strecke ist ideal für alle Genussläufer. Gewertet wird der Schlösser-Lauf in verschiedenen Altersklassen von der U10, U12, U14, U16, U18, U20, Frauen und Männer. Anmeldungen sind bis 19. September unter www.sc-mining.org möglich oder bis eine Stunde vor dem Start. Im Startgeld von 15 Euro (für Erwachsene inkl. drei Euro Chipeinsatz) ist eine Verpflegung inbegriffen. Organisiert wird der Bewerb vom Schiclub Mining. Dessen Obmann Gerhard Mayr freut sich auf das Laufspektakel und hofft auf schönes Wetter und viele Teilnehmer. Wer ganz vorne dabei sein möchte, sollte die zehn Kilometer in etwa einer halben Stunde absolvieren. Infos und genaue Startzeiten unter: www.sc-mining.org.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.