24.09.2014, 11:28 Uhr

Gemeindeamt in Friedburg: Umbau geht voran – Feierliche Eröffnung am 8. November

Das Gemeindeamt in Friedburg wird derzeit umgebaut.
LENGAU. Die Sanierungs- und Umbauarbeiten beim Gemeindeamt in Friedburg schreiten voran. Die Polizeidienststelle ist zwischenzeitlich wieder in die neu renovierten Räume im Obergeschoss übersiedelt. Im Gemeindeamt konnten bereits vier Büros im Erdgeschoss von den Mitarbeitern bezogen werden. Bis zum Abschluss der Bauarbeiten erreichen die Gemeindebürger das Amt über den Eingang auf der Rückseite des Gebäudes. Die Sanierung wurde notwendig, da das 30 Jahre alte Gebäude schon lange nicht mehr den Anforderungen entsprach. Sowohl Gemeindeamt als auch Polizeidienststelle werden nun behindertengerecht umgebaut. Im Zuge des Umbaus wird auch der Vorplatz neu gestaltet. Mitte Oktober sollen die Bauarbeiten um rund 1,3 Millionen Euro abgeschlossen werden. Die Eröffnung des neuen Gemeindeamtes wird am 8. November um 14 Uhr mit einem "Tag der offenen Tür" gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.