15.09.2014, 09:52 Uhr

Höherer Stellenwert für Reinigungsbranche

Hugo Steiner, Karl Dauerböck, Vortragender Helmut Weiß Erich Nussbaumüller und Wenzel Schmidt. (Foto: Cityfoto)
RIED. Sie ist eine lose, parteiunabhängige Branchenplattform für Führungskräfte in der Gebäudereinigung und Hausbetreuung: die Clean-Lounge. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gesellschaft und die Kunden für das so wichtige Thema Sauberkeit und Hygiene zu sensibilisieren. Hauptthemen beim zweiten "Clean-Lounge Evening" im voll besetzten Multimediacenter der Schmidt Holding waren erneut Imageprobleme sowie kaum zu glaubende Stundensätze unter 15 Euro. "Es gibt viel zu tun für eine Neupositionierung unserer Branche am Markt", so Gastgeber und Eigentümer Wenzel Schmidt und fügt hinzu: "Sauberkeit sollte in jedem Betrieb jenen Stellenwert bekommen, den sie verdient. Es geht darum, das Bewusstsein für den Wert von Hygiene zu schärfen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.