Steyrermühler Tennis-Herren mit Traumstart

2Bilder

LAAKIRCHEN. Mit einem 7:2 gegen UTC Casa Moda Steyr 2 und damit dem Maximum von drei Punkten gelang der 1er-Mannschaft des ASKÖ Steyrermühl ein perfekter Start in die heurige Mannschaftsmeisterschaft.
Im hochklassigen Spitzenspiel bezwang Laslo Urrutia Fuentes Steyrs Dominic Hejhal 7:6 7:6. Wenig zu holen war erwartungsgemäß für Georg Obermaier gegen Youngster Simon Traxler (1:6 3:6). Die Sensation des Tages lieferte Christian Austaller gegen Ex-Staatsmeister Martin Schneiderbauer (3:6 7:6 6:1). Nach hartem Kampf verzweifelte der Steyrer letztlich an Austallers unorthodoxer Spielweise. Favoritensiege gab es für die stark spielenden Florian Walcher (6:2 6:1 gegen Daniel Infanger), Gottfried Wittmann (6:2 6:3 gegen Andreas Thoma) und Marco Grafinger (6:1 6:0 gegen Mathias Schöpf). Die für den 3-Punkter erforderlichen zwei Doppelsiege errangen Wittmann/Austaller und Urrutia Fuentes/Grafinger. Letztere fixierten den vielumjubelten Erfolg im Match-Tiebreak gegen Hejhal/Infanger.
Mit diesem Heimsieg gegen die mit drei Bundesliga-Spielern angereisten Traunviertler stiegen die Erwartungen für den restlichen Saisonverlauf. Das zweite Spiel steigt bei den Aufsteigern von Baumgartenberg.

Autor:

Georg Obermaier aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.