27.09.2014, 14:48 Uhr

Burgenländische Köstlichkeiten von Schaf und Ziege

Viele Völker sehen in der Schaf- und Ziegenmilch ein Elixir für Gesundheit und langes Leben. Sie findet Verwendung als Energielieferant, in der Schönheitspflege, und gilt als ein Abwehrsteigern des Naturheilmittel.

Schaf- und Ziegenmilch ist in ihrer Zusammensetzung für den Menschen besser verträglich und leichter verdaulich als Kuhmilch und kann daher in vielen Fällen auch von Menschen mit Kuhmilchunverträglichkeit genossen werden.

Köstlichkeiten rund um Schaf und Ziege sind in unserer Kultur sowohl aus Gourmettempeln als auch aus den heimischen Küchen nicht mehr wegzudenken.

Im Burgenland haben sich die Genuss-Logistik-Partner Bioschafzucht Hautzinger in Tadten und der Ziegenhof Ziegenliebe in Parndorfauf die Schaf- bzw. Ziegenzucht spezialisiert.

Ob Schafskäse in Rapsöl, Ziegen-Ricotta, Lammleberaufstrich, Knoblauchwurst oder einfach nur ein natürliches Joghurt aus Schaf- oder Ziegenmilch – die burgenländischen Genuss-LogistikerInnen produzieren Milch-, Käse- und Fleischspezialitäten in bester und prämierter Qualität.

Besuchen Sie unsere Homepage www.genuss-logisitik-burgenland.at. Sie werden staunen wie vielfältig regionaler Genuss sein kann.

Und das Schöne daran ist: Sie können Ihre Lieblingsprodukte direkt beim Produzenten bestellen und bekommen die Köstlichkeiten innerhalb von 24 Stunden (Österreich) frisch auf Ihren Tisch.

(Entgeltliche Einschaltung)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.