Frühstück zum Jubiläum
10 Jahre Frauennetzwerk Linz-Land

Das Frauennetzwerk lädt zum Frühstück am Biohof Pevny in Niederneukirchen ein.
  • Das Frauennetzwerk lädt zum Frühstück am Biohof Pevny in Niederneukirchen ein.
  • Foto: Fotolia/foodinaire
  • hochgeladen von Michael Losbichler

NIEDERNEUKIRCHEN. Nach 10 Jahren mit vielen Veranstaltungen, unter anderem zum internationalen Frauentag, zu den Gewaltschutztagen, oder der Kampagne „die Mutmacherinnen“, nehmen die Vorstandsmitglieder des Frauennetzwerks Linz-Land nun das Jubiläum zum Anlass, wieder zu einem Frauenfrühstück mit Monika Krautgartner einzuladen. Dieses mal am Samstag, 9. März von 9 bis circa 11 Uhr am Biohof von Anna Pevny in Niederneukirchen, Ruprechtshofen 46.  Anmeldungen erbeten bei Christine Baumgartner unter der Mailadresse: beratung@frauennetzwerk-linzland.net oder unter der Telefonnummer 0664/73175173.

Die Geschichte

Am internationalen Frauentag 2009 hatten die Vorstandsfrauen des Frauennetzwerks Linz-Land erstmals die Gelegenheit, den soeben neu gegründeten Verein zu präsentieren. Politisch interessierte und engagierte Frauen aus verschiedenen politischen Lagern fanden sich im Winter 2008/2009 nach einem Leader-Abend zusammen, um die Lage für Frauen im Bezirk Linz-Land zu analysieren und zu erörtern. Schon bald waren sich die handelnden Personen einig, dass es neben der Frauenberatungsstelle Babsi in Traun dringend noch einer weiteren Anlaufstelle für Hilfe suchende Frauen im Osten des Bezirks bedurfte. Und man war sich einig, dass hier nur parteiüberschreitende Zusammenarbeit Sinn machen würde. So wurde als erstes der Verein Frauennetzwerk Linz-Land gegründet, der ein Jahr später als Trägerverein die Beratungsstelle Frauenzimmer gründen sollte. Und aus Anlass des internationalen Frauen Tages 2009 luden die Vorstandsfrauen unter Leitung der Obfrau Claudia Durchschlag und der stellvertretenden Obfrau Marieluise Metlagel zum Frauenfrühstück ins Cafe Rahofer nach Kronstorf. Die anwesenden Gäste genossen nicht nur ein ausgezeichnetes Frühstück, sondern besonders auch die humorvollen Beiträge aus der Feder von Monika Krautgartner, gelesen von der Autorin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen