Ein Nachmittag für den Ennser Boden

ENNS. Die Stadtgemeinde Enns lädt am Freitag, den 12. Oktober, ab 15 Uhr zu einem Nachmittag zum Schwerpunkt „Boden". 

Boden - Basis des Gartenerfolgs

Um 16 Uhr findet ein Vortrag von Peter Sommer mit anschließendem Meinungsaustausch im Schloss Ennsegg (Auersperg-Saal) statt. Der Referent gibt über die wichtigsten Bodeneigenschaften und was diese über den Zustand des Bodens aussagen bescheid. Wie Wachstum und Gesundheit der Gartenpflanzen vom Bodenzustand abhängen, erfahren Gäste außerdem. Neben Tipps zum Selbsterkennen der Fruchtbarkeit und Qualität des eigenen Gartenbodens gibt Peter Sommer Ratschläge zum schonenden Umgang mit Boden bei Erdarbeiten.

Bodenschutz pflanzen

Jeweils eine Stunde vor und eine Stunde nach dem Vortrag haben Besucher die Chance, standortgerechte Pflanzen zu kaufen - zum Beispiel Wildgehölze und Wildstauden aus der regionalen Gehölzvermehrung. Diese tragen wesentlich zum Bodenschutz bei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen