1,74 Promille: Kronstorferin musste Führerschein abgeben

HOFKIRCHEN, KRONSTORF. Eine rund 50-Jährige aus Kronstorf war gestern, 19. Oktober, gegen 11.20 Uhr mit ihrem Wagen auf einem Güterweg in der Gemeinde Hofkirchen unterwegs. Unmittelbar vor dem Haus Winkling 9 kam die Kronstorferin von der Straße ab, wie die Polizei berichtet. Ihr Wagen schlitterte von der Fahrbahn auf eine Wiese und krachte frontal gegen einen Baum. 

Unfallzeugen verständigten sofort die Rettung und die Polizei. Die Kronstorferin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Steyr eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,74 Promille. Der Führerschein wurde ihr abgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen