Denise: "Mein Hund war einfach immer da"

Denise Hintringer leidet an einem offenen Rücken.
2Bilder
  • Denise Hintringer leidet an einem offenen Rücken.
  • Foto: Andreas Krieger
  • hochgeladen von Katharina Mader

ENNS (km). Seit ihrer Geburt leidet die 20-Jährige Ennserin Denise Hintringeran einem offenen Rücken (Spina bifida). Aufgrund dessen spürt sie ab der Brustwirbelsäule abwärts nichts mehr. Denise sitzt deshalb seit ihrer Kindheit im Rollstuhl. Durch das ständige Sitzen leidet die 20-Jährige auch an einer starken Skoliose. Trotz all dieser Probleme, die sich auch in ihrem Alltag niederschlagen, beweist die Ennserin täglich ihren starken Lebenswillen. Kraft bekam Denise auch durch ihren Rollstuhlassistenzhund, der vor rund zwei Jahren gestorben ist. "Ihr Hund gab ihr viel Stärke", erklärt Silvia Hintringer, Mama von Denise. "Baccio ging mit Denise überall hin, sogar in die Schule. Er war ihr treuer Begleiter", so Hintringer. "Er konnte alle möglichen Tricks. Zum Beispiel hob er mir alle möglichen Sachen auf oder schaltete das Licht an", erzählt Denise strahlend. "Er war einfach immer da." Als Baccio vor rund zwei Jahren starb, war die junge Ennserin am Boden zerstört. Nun trägt sie ein Foto ihres verstorbenen Lieblings in einem Medallion um den Hals.

Doch obwohl die junge Ennserin ihren Weg nun ohne ihren liebsten Begleiter bestreitet, hat sie ihr Lebenswille nicht verlassen. Denise kämpft so zum Beispiel hat darum, nicht erneut operiert werden zu müssen. Eine solche Operation wäre zwar aufgrund ihrer stark vorangeschrittenen Skoliose bereits fällig, dennoch will sie diese, so weit wie möglich hinauszögern. Dies schafft Denise nur mit Hilfe einer Wassertherapie. "Dabei werden Muskelpartien trainiert, die so nicht angesprochen werden." Da Denise ihre Übungen aus gesundheitlichen Gründen jedoch nicht woanders machen kann, benötigt sie dringend eine Einstiegshilfe fürs Schwimmbecken zuhause. Unser Christkind will Denise helfen, ihren Wunsch wahr werden zu lassen.

Denise Hintringer leidet an einem offenen Rücken.
Baccio war elf Jahre lang Denise' treuer Begleiter.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen