Goldhaubenfrauen-Jubiläum
Valentiner Goldhauben feiern 40igsten Geburtstag

Auch der Nachwuchs ist dabei.
  • Auch der Nachwuchs ist dabei.
  • Foto: Goldhauben St. Valentin
  • hochgeladen von Elisabeth Glück

Die St. Valentiner Goldhaubenfrauen feiern am 17. Mai ihren 40igsten Geburtstag.

ST. VALENTIN (eg). 1979 trafen sich die ersten Frauen in St. Valentin, um sich Goldhauben zu sticken. Zwei Jahre später waren es bereits dreißig Frauen, die sich regelmäßig trafen und sich zu einer losen Vereinigung zusammenschlossen.
Federführend für diese Treffen war damals Juliane Muthammer. 2004 wurde es erst offiziell: Ein Verein mit 42 Mitgliedern und Heidemarie Schönauer war deren erste Obfrau.
„Heute haben wir 33 großteils aktive Mitglieder. 26 Frauen tragen bei besonderen Anlässen die Festtracht mit der Gold- oder Perlhaube“, berichtet Helga Kegelreiter, heutige Obfrau der Goldhaubengruppe. „Unsere Aufgabe ist es nicht nur die Festtracht zu pflegen und zu tragen, sondern auch das Wissen, die Werte und die Wurzeln unserer Gesellschaft weiter zu geben. Bräuche zu erhalten und die Feste im Jahreskreis in den Familien und in der Gemeinschaft zu feiern und zu gestalten“, sagt die Obfrau.

Karitative Projekte

Zu den Aktivitäten im Jahreskreis zählen die Kripperlroas im Jänner, die Palmprozession am Palmsonntag, die Baumblütenwanderung Ende April, eine Maiandacht, die Fronleichnamsprozession, die Kräuterweihe, der Dirndlgwandsonntag, das Erntedankfest und die Teilnahme am Adventmarkt am ersten Adventwochenende. Der Erlös wird zur Gänze für aktuelle, karitative Projekte gespendet.

Jubiläumsfeier

Am Freitag, 17. Mai, feiert die Gruppe ihr 40-jähriges Jubiläum unter dem Motto „Mit uns durchs Jahr“. Gestartet wird mit einer Maiandacht um 19 Uhr in der Filialkirche Rems bevor um 20 Uhr der Festabend beim Moar z'Rems direkt neben der Kirche beginnt. Musikalisch gestalten die Gruppen „Durchg'mischt“, die Singer Singers und die Bläserjugend den Abend.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen