Dorffest Hallwang mit Ehrung verdienter Bürger

Seifenkistenrennen: Raphael und David freuten sich.
42Bilder

Beim "Hallwanger Abend" wurden Altbauern geehrt und verdiente Gemeindebürger ausgezeichnet.
HALLWANG (schw). "Wir wollen uns bei den Bauern, die wertvolle Lebensmittel produzieren und unsere Kulturlandschaft erhalten und bei Bürgern, die sich in ihrer Freizeit engagieren und zusammenhalten, bedanken", so Bürgermeister Johannes Ebner. Zum Auftakt des Dorffests wurden im Rahmen des "Hallwanger Abends" Altbauern und Bürger ausgezeichnet. Der Ehrenring der Gemeinde wurde an Ferdinand Baumgartner und Josef Sturm überreicht. Vizebürgermeisterin Bettina Hauser, Landtagsabgeordneter Josef Schöchl, Ortsbäuerin Barbara Högler und Ortsbauer Peter Kreuzer gratulierten ebenso wie Ex-Bürgermeister Helmut Mödlhammer. Als Zeichen der Freundschaft wurde an Pfarrer Richard Weyringer von Pfarrgemeinderats-Obfrau Barbara Suko eine Stola übergeben, musikalisch begleitet von Gruchmann Dreigesang, der Halthäusl-Musi und der Hallwanger Tanzlmusi. Gefeiert wurde beim Dorffest, bei dem sich die Vereine und Institutionen präsentierten, zwei Tage lang. Auf der Show-Bühne im Kulturzentrum wurden mehrere Highlights geboten, darunter von der Schlagzeuggruppe Klempi, dem Chor Ars Musica, der Boygroup Apollos, der örtlichen Theatergruppe und die Rainer. Spannend verlief auch das Seifenkistenrennen durch den Ort. Den Abschluss bildete das Erntedankfest mit Prozession und der Frühschoppen mit der Trachtenmusikkapelle unter der Leitung von Kapellmeister Markus Thaller.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen