Waterloo begeisterte Besucher des Marktfests in Straßwalchen

Über seine Verletzung am Finger scherzte Waterloo mit Tourismusverbands-Chef Hans Perwein.
27Bilder
  • Über seine Verletzung am Finger scherzte Waterloo mit Tourismusverbands-Chef Hans Perwein.
  • hochgeladen von Wolfgang Schweighofer

STRASSWALCHEN (schw). Groß gefeiert wurde beim zweitägigen Marktfest in Straßwalchen, das von Tourismusverbands-Obmann Hans Perwein gemeinsam mit Gastronomen und Vereinen organisiert worden war. Unterhalten wurden die Besucher von der Band "Moohill42", den Alpenrupies und vom Straßwalchner Blech. Als Sänger Waterloo - fünfter Platz beim Eurovision Song Contest 1976 mit Gesangspartner Robinson - sich unters Publikum mischte und "My little World" und "Hollywood" anstimmte, war die Stimmung perfekt. Philippinische Spezialitäten boten Emy Hauser, Armenia Schober und Remasenia Penalosa an. "Wir sammeln für die Philippinenhilfe", so Schober.

Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.