100 Jahre alt
Ältester Berndorfer feierte runden Geburtstag

Von links nach rechts: LR Josef Schwaiger, Kom.-Rat Hans Maislinger, Vbgm. Marianne Reitshammer, Pfarrer Christoph Eder und Bgm. Johann Stemeseder.
  • Von links nach rechts: LR Josef Schwaiger, Kom.-Rat Hans Maislinger, Vbgm. Marianne Reitshammer, Pfarrer Christoph Eder und Bgm. Johann Stemeseder.

  • Foto: Foto Heidenthaler
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Am 31. Juli vor 100 Jahren kam Hans Maislinger zur Welt. Der Geburtstag des ältesten Berndorfers wurde gebührend gefeiert.

BERNDORF. Kommerzialrat Hans Maislinger hatte keine leichte Jugend. In der damals so schwierigen Zeit musste er landwirtschaftlichen Tätigkeiten nachgehen um seinen Beitrag für die Familie beizusteuern. Mit harter Arbeit, Ausbildung und Weitblick hatte er stets das Ziel vor Augen Verbesserungen herbeizuführen und schaffte es vom einfachen Arbeiter zum Käserei- und Hotelbesitzer.  Acht Jahre stand er ehrenamtlich der Wassergenossenschaft Berndorf als Obmann vor.

Ehrensalut

Gerne erzählt Hans Maislinger von den „alten Zeiten“ und weiß beinahe über jeden Tag seines Lebens eine Geschichte zu berichten. So manches wird von ihm kritisch hinterfragt.
Zum 100er wurde Hans Maislinger von der Trachtenmusikkappelle Berndorf und den Prangerstutzenschützen mit einem Ehrensalut überrascht. Pfarrer Christoph Eder, Landesrat Josef Schwaiger, Bürgermeister Johann Stemeseder, Vizebürgermeisterin Marianne Reitshammer sowie die Obleute und Stellvertreter der örtlichen Vereine gratulierten dem Jubilar Hans Maislinger und wünschten ihm für die Zukunft alles Gute, viel Glück und Gesundheit.
Das könnte Sie auch interessieren....

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen