Happy End für "Bananenrepublik Fahne" aus Obertrum

Baumeister Markus Voglreiter mit seiner "Bananenrepublik Fahne" bei der Nationalbibliothek in Wien.
4Bilder
  • Baumeister Markus Voglreiter mit seiner "Bananenrepublik Fahne" bei der Nationalbibliothek in Wien.
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Jorrit Rheinfrank

OBERTRUM (red). Die Story würde perfekt in die Kategorie "Heiteres von der Justiz" passen, ist aber in unserer "Bananenrepublik" Tatsache.

Bundesadler mit Banane und Kappe

Es geht dabei tatsächlich um den Ausdruck "Bananenrepublik". Der in Salzburg und Wien lebende Baumeister Markus Voglreiter hat vor zwei Jahren sein Firmengebäude in Obertrum bei Salzburg mit einer Fahne samt Bundesadler dekoriert. Zusammen mit dem Künstler Manfred Kiwek aus Salzburg hat er den Bundesadler anstatt einer Sichel eine Banane in die Hand gedrückt und mit Kappe "dekoriert".

Streit um Fahne

Die Reaktion darauf folgte sogleich. Er wurde wegen Verunglimpfung des Staatssymboles bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Lange Zeit wollte man seiner Argumentation "künstlerische Freiheit" nicht folgen und ein langer Rechtsstreit war die Folge. Letztendlich wurde die Causa aber eingestellt.

Fahne für die Bibliothek

Umso mehr verwunderte den Baumeister ein Brief der Nationalbibliothek vom Mai dieses Jahres, wo man ihn ersuchte, ein Exemplar der Fahne für die Bibliothek zur Verfügung zu stellen. Sogar die Kosten wolle man seitens der Nationalbibliothek dafür übernehmen. Voglreiter zeigte sich großzügig und brachte die Fahne kostenlos und persönlich bei der Nationalbibliothek vorbei.

Schirm für Van der Bellen

Als Draufgabe gab es auch noch den "Bananenrepublik Schirm" mit der Seriennummer eins (von 250). Diesen hatte er ursprünglich an Bundespräsident Alexander Van der Bellen geschickt. Der retournierte das Stück aber, lobte die künstlerische Idee, begründete seine Rücksendung allerdings damit, dass er für den Schirm "keine geeignete Verwendung" habe.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Autor:

Jorrit Rheinfrank aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.