Musikerball 2014 der Stadtmusik Seekirchen

Wir möchten euch ganz herzlich zu unserem Ball am Samstag, den 18. Jänner 2014 im Gasthof zur Post einladen. Das Motto lautet heuer „Dschungel Fieber“ und wir hoffen, dass ihr euch wieder lustige Verkleidungen ausdenkt, denn es gibt auch eine Maskenprämierung.

Musikalisch begrüßt werdet ihr um 20:00 (Einlass 19:30) von unserer „Tanzlmusi“. Anschließend sorgt die Band von Thomas Grubinger „JPS“ - wie im Vorjahr - für tolle Stimmung.

Weiters gibt es für euch:
- eine große Bar
- eine Tombola mit tollen Preisen
- eine lustige Mitternachtseinlage
- ein sicheres Heimbringertaxi

Karten könnt ihr zum Vorverkaufspreis von € 10 bei allen MusikerInnen der Stadtmusik und bei der Raiffeisenbank in Seekirchen kaufen oder per E-Mail reservieren: presse@stadtmusik-seekirchen.at

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Wann: 18.01.2014 20:00:00 Wo: Gasthof zur Post, Seekirchen am Wallersee auf Karte anzeigen
Autor:

Stadtmusik Seekirchen aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.