Funktionsübergabe
Neuer Flachgauer Bezirksfeuerwehrkommandant im Dienst

Klaus Lugstein (rechts im Bild, hier mit M. Schwab) ist seit 1979 bei der Feuerwehr.
4Bilder
  • Klaus Lugstein (rechts im Bild, hier mit M. Schwab) ist seit 1979 bei der Feuerwehr.
  • Foto: BFKDO Flachgau
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer

Bei der Bezirksfeuerwehr Flachgau übernimmt ab heute Klaus Lugstein das Bezirksfeuerwehrkommando von Johannes Neuhofer .

FLACHGAU. Heute am 01. April 2020 erfolgt die Übergabe des Bezirksfeuerwehrkommandos im Flachgau von Oberbrandrat (OBR) Johannes Neuhofer an OBR Klaus Lugstein. Aufgrund des Alters wurde eine Neuwahl notwendig, welche OBR Klaus Lugstein bei der Wahl im Februar für sich entscheiden konnte.

Übergabe aus der Ferne

Aufgrund der aktuellen Verordnungen der Bundesregierung gibt es keine öffentliche Übergabe.
Die Dienstübergabe erfolgt daher aus der Ferne ohne persönlichen Kontakt. OBR Klaus Lugstein übernimmt damit das Kommando über 37 Feuerwehren, 36 Löschzüge und einer Betriebsfeuerwehr mit über 7.200 Mitglieder und 244 Einsatzfahrzeugen die damit mehr als 150.000 Einwohner auf einer Fläche von 1.004 km² schützen.

Seit 1979 bei der Feuerwehr

Klaus Lugstein ist seit seiner Jugend aktiver Feuerwehrmann. Er trat 1979 in die Feuerwehrjugend ein. In seiner Feuerwehrlaufbahn übernahm er viele Führungspositionen in allen Ebenen bis hin zum Löschzugskommandanten und Ortsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter, bis er schließlich im Jahr 2016 zum Abschnittsfeuerwehrkommandant gewählt wurde. OBR Klaus Lugstein hat sich ebenfalls sehr stark im Bewerbswesen engagiert und ist unter anderem Bewerbsleiter des Funkleistungsbewerbes.

Weitere Übergabe

Gleichzeitig erfolgt die Übergabe des Abschnittskommandos an Brandrat (BR) Karl Schnöll-Reichl.
Mehr interessante News gibt es >>HIER<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen