EU-Wahl 2019
Der Flachgau hat zu 44,8 Prozent ÖVP gewählt

Der Flachgau ist mehrheitlich für die ÖVP.
  • Der Flachgau ist mehrheitlich für die ÖVP.
  • Foto: LMZ/Otto Wieser
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Bei der EU-Wahl am 26. Mai erreichte die ÖVP im Flachgau 44,8 Prozent. Die SPÖ kam auf 14,9 Prozent und konnte damit knapp die FPÖ (14,8) Prozent vom bisherigen zweiten Platz von der EU-Wahl 2014 verdrängen. Die Grünen kamen unmittelbar dahinter mit 14,7 Prozent und Neos auf 9,1.

FLACHGAU. Gegenüber der vorangegangenen EU-Wahl 2014 gewann die ÖVP somit 10,2 Prozentpunkte dazu, die SPÖ verlor 2,3 , die FPÖ 3,4, die Grünen 0,4 und Neos konnte um 1,3 Prozent zulegen.

Annahme bestätigt

Für den Vorsitzenden der Flachgauer Bürgermeisterkonferenz, den Köstendorfer Bürgermeister Wolfgang Wagner, hat sich bestätigt, was er im Vorfeld schon von der Bevölkerung gehört hat: "Das war ein klares Bekenntnis zu Bundeskanzler Kurz. Die Bürger wollen, dass fair gearbeitet wird, und das tut die ÖVP auf jeder Ebene."

Hohe Wahlbeteiligung

Die Wahlbeteiligung in Salzburgs nördlichstem Bezirk lag 60,5 Prozent. 10,6 Prozent haben mit Wahlkarte gewählt. "Die höhere Wahlbeteiligung ist ein klares Zeichen für Europa und die ÖVP", so Wagner. 

In Göming verliert ÖVP

In der Gemeinde Göming rutscht die ÖVP von 67,1 auf 59,7 Prozent ab, hat aber immer noch die "absolute" Mehrheit. Dafür kann sie in Hintersee um sagenhafte 25 Prozentpunkte zulegen.
https://www.meinbezirk.at/3378273

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Gertraud Kleemayr aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.