Flachgau - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

140

570 Starter beim 6. Leimüller Silvesterlauf in Seekirchen

SEEKIRCHEN. „Eigentlich bin ich Triathlet und kein Läufer“, lachte Andreas Giglmayr aus St. Georgen, Sieger des 6. Leimüller-Silvesterlaufs (18:14) in Seekirchen. Den zweiten Platz sicherte sich Robert Gruber (18:45) aus Henndorf. Bei den Damen lief Andrea Walkner-Tannenberger (21:42) auf den obersten Podestplatz. „Ich trainiere immer mit meinem Hund, der ist sozusagen mein Trainer“, so die Siegerin. Zweite wurde Lauren Greil (22:02). Bei den Nordic-Walkern holten sich August Starzengruber...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Karate Kata U12 Jackson Erharter
5

Mannschafts-Viezebundesmeister im Karate Kumite

Union Bundesmeisterschaft In Neumarkt wurden am 4. Dezember die Union Bundesmeisterschaften ausgetragen. Es waren 22 Vereine mit insgesamt 213 Startern aus ganz Österreich am Start. Jackson Erharter startete in der Kategorie Kata U12 und marschierte mit 5:0, 5:0,5:0 ins Finale wo er auf den Hörmann Niklas vom Karateklub Köflach traf. Diesem musste sich Erharter knapp geschlagen geben und wurde somit Viezebundesmeister in seiner Klasse. Verena Breinhölder aus St. Johann konnte bei ihrem letzten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Herbert Gruber

Zinkenlifte Bad Dürrnberg - Kinder unter 10 Jahre können weiterhin gratis Schi fahren und snowboarden

Vbgm. Alois Rettensteiner: „Finanzielle Entlastung und wichtiger Anreiz für Familien.“ „Rechtzeitig zur Wintersaison konnte in der letzten Beiratssitzung der Zinkenlifte GesmbH die Verlängerung der Aktion 'Freikarten für Kinder bis 10 Jahre' erreicht werden“, berichtet der Halleiner SPÖ-Vizebürgermeister Alois Rettensteiner. Entlastung für Familien Bereits im Herbst 2008 hatte die Halleiner SPÖ gefordert, dass Kinder unter 10 Jahren am Dürrnberg gratis Schi fahren und snowboarden dürfen. „Mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Raimund Stumper
„Stefan Eder und sein Toppferd Chili Van Dijk wollen bei den AHI ins Spitzenfeld“.

Messen mit der Welt-Elite

Die „Pappas Amadeus Horse Indoors“ in der SalzburgArena lockt einen Teil der Weltelite nach Salzburg. Für den St. Georgener Stefan Eder eine gute Gelegenheit, eine verkorkste Saison versöhnlich ausklingen zu lassen. LAMPRECHTSHAUSEN. Josef Göllner vom SRC Lamprechtshausen hat wieder ganze Arbeit geleistet. Die fünfte Ausgabe der „Pappas Amadeus Indoors“, die größte Pferdesport-Veranstaltung Österreichs, lockt von 2. bis 5. Dezember alles in die Salzburg-Arena, was im Reitsport Rang und Namen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch
20

45. Titel für die Wals-Ringer

Der AC Wals hat es wieder geschafft und erkämpfte am Samstag den 45. Bundesliga-Titel. Es lief also alles programmgemäß. Trotzdem gab es in der abgelaufenen Saison einige Besonderheiten. WALS. Jubelmeer, Pokal, Medaillen: Alles wie immer beim AC Wals, möchte man meinen. Die Saisonbilanz des Obmanns Toni Marchl lässt aber doch Außergewöhnliches entdecken. 1.) Insgesamt hat der AC Wals in der abgelaufenen Bundesliga-Saison 24 Ringer eingesetzt, 17 davon kommen aus dem eigenen Nachwuchs. 2.)...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch
Josef Stehrer verbringt zahllose Stunden mit Schrauben am Motorrad. Papa Franz Forsthuber hilft.

Bursche mit Benzin im Blut

Josef „Jo“ Stehrer hat Benzin im Blut. Der Strobler verbringt seine Freizeit auf dem Motorrad und lehrt die Konkurrenz beim Super-Moto das Fürchten. STROBL. Jo Stehrer mag es auf dem Asphalt und im Gelände. Mit seinen Gefährten, seiner 250-ccm-Maschine von KTM und Vater Franz Forsthuber, legt er im Jahr rund 38.000 km zurück, allein mit Anfahrten zu den Rennstrecken. Die Zeit, die noch bleibt, verbringt Stehrer mit Reparaturen oder mit Trainingseinheiten. „Körperliche Fitness ist das Um und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch
Garanten für den Erfolg des SC Seeham: (v.l.) Sportlicher Leiter Martin Kalhamer, Obmann Gottfried Oberhofer und Nachwuchsleiter Hermann Schultheiss.

„Wir sind ein Familienverein“

Martin Kalhamer ist ein Arbeitstier. Der Tischlermeister leitet tagsüber seinen Betrieb und abends die sportlichen Geschicke beim Seehamer SC. 2011 werden er und sein Segelklub 50. Martin Kalhamers Tag beginnt oft schon um 5.00 Uhr morgens. „Da hab ich die Ruhe, um die Büroarbeiten zu erledigen.“ Am Abend frönt er seinem Lieblingshobby, dem Segeln. Rund 85 Tage im Jahr verbringt er seine Freizeit auf dem Wasser. Mit seiner Aquila, die er 2002 lieben lernte. Obwohl – oder vielleicht weil? – er...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch
Das kleine Team des Judo-Gym Seekirchen erkämpfte bei den Schüler-Landesmeisterschaften neun Podestplätze.

Kleines Team, große Beute

Hans-Peter Zopf, Salzburger Judo-Urgestein, und sein Team richteten die Schüler-Landesmeisterschaften aus. Sein Team nutzte den Heimvorteil und erkämpfte gleich vier Titel. SEEKIRCHEN. Der jüngste Höhepunkt für den aus Eugendorf stammenden Zopf waren die von seinem Verein ausgerichteten Schüler-Landesmeisterschaften am Sonntag in Seekirchen. Rund 200 Nachwuchs-Judokas gaben sich dabei die Ehre. „Das Starterfeld ist im Vergleich zu den letzten Jahren zwar etwas kleiner geworden, dafür ist die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch
Thomas Etzelsdorfer (r./gegen Andreas Gsenger) konnte die 0:1-Niederlage auch nicht verhindern.

Wechsel zum OÖFV geplant

Das Saisonziel Aufstieg in die 1. Klasse verpasste die Spielgemeinschaft Seeham/Palting. Ab nächster Saison wollen die Flachgauer in der Oberösterreich Liga spielen. SEEHAM. „Es sind einfach zu viele 1b-Mannschaften in Salzburgs zweiten Klassen“, sagt Seeham-Obmann Christian Breitfuß. Es fehlt nur noch die Zustimmung des Oberösterreichischen Fußball-Verbandes. „Sagen die ja, spielen wir nächste Saison in Oberösterreich mit.“ Saisonziel verpasst Das Saisonziel war der Aufstieg in die 1. Klasse....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch
Helmut Ebner (l.) und sein Team verbrachten seit Jänner jede freie Minute mit dem „Floßbau“.

„Kleinfeldturnier wäre fad“

Helmut Ebner gehört zum neunköpfigen Organisationsteam des „Faistenauer Floßsoccer-Cups“ am 3. Juli in Faistenau. BEZIRKSBLATT: Fußball auf einem Floß, wie ist diese Idee entstanden? HELMUT EBNER: „Wir haben einmal bei einem Kleinfeldturnier in Tirol mitgespielt, da haben wir uns gesagt, so etwas müssen wir auch organisieren. Aber Kleinfeld, das war uns dann zu fad. Stefan Murauer und ich sind dann auf die Idee mit dem Floß gekommen. Das Ganze ist dann letztes Jahr im August als unlösbar...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch
Hans Hajek erwartet einen beinharten Abstiegskampf.

TSV: Generationenwechsel

Routiniers wie Fredi Zieher, Markus Rohrmoser oder Amandus Künstner haben den TSV Neumarkt verlassen. Damit ist Kapitän Thomas Lehenbauer mit 29 Jahren der „Senior“. NEUMARKT. „Der Generationenwechsel war nötig und kam wohl zur rechten Zeit“, sagte Trainer Hans „Jimmy“ Hajek am Rande des Probegallopps am Freitag gegen Bergheim (2:1). Den hochkarätigen Abgängen von Griesner (Grünau), Zieher (SAK), Rohrmoser, Künstner (beide ASK/PSV) und Bischof (Seekirchen) stehen die Neuzugänge Bachleitner,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch
Seekirchens „Mister Faustball“ und seine siegreichen U12-Mädchen hatten Grund zum Feiern.

Ein Leben für den Faustball

Gerhard Strasser ist Seekirchens „Mister Faustball“. Der ehemalige Teamspieler gründete 1980 den SC ASKÖ Seekirchen und schrieb seither eine unglaubliche Erfolgsgeschichte. SEEKIRCHEN. „Es war eigentlich eine Rauschpartie“, erzählt Gerhard Strasser. „Erst musste ich meinen Freunden erklären, was Faustball ist, dann haben wir den Verein gegründet.“ Seither ist viel geschehen. Die Titel, die die Wallerseer seither vor allem im Nachwuchsbereich eingefahren haben, kann Strasser gar nicht mehr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch

Traben: Probelauf geglückt

Spektakuläre Rennen auf holpriger Wiese, aber etwas zu wenig Zuschauer. So lautet das Fazit des ersten Traber-Renntages im Flachgau überhaupt. SEEKIRCHEN. Der Verkauf des Areals in Salzburg-Liefering an Red Bull (für die Nachwuchsakademie) hatte Salzburgs Traber um ihre Heimstätte gebracht. Seither sind sie auf der Suche nach Ersatz. Möglicherweise sind sie nun in Seekirchen-Schreiberg fündig geworden. Der Probe-„Galopp“ am Samstag verlief für Erwin Kainz, Präsident des Salzburger Traberzucht-...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch

Startschuss zur neuen Liga

Die Salzburgliga kann kommen. Die Leistungen im Landescup am Wochenende lassen die Flachgauer Klubs auf einen guten Saisonstart hoffen. FLACHGAU. „Es war eine klare Angelegenheit“, war Eugendorf-Trainer Heinz Zanner nach dem 4:0 über Elixhausen zufrieden. Mario Schleindl und Thomas Goiginger erzielten jeweils ihr erstes Bewerbstor. Trotz fehlender Spielpraxis (Schleindl) und Jugend (Goiginger ist erst 17) seien die beiden echte Verstärkungen. „Der Konkurrenzkampf ist größer und wir sind noch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch

Spät das Radtalent entdeckt

Tobias Breitschädel ist vieles, aber auf keinen Fall orientierungslos. Der in Wien lebende Henndorfer ist aktuell unter den acht weltbesten Mountainbike-Orientierern. HENNDORF. Tobias Breitschädel ist dem Orientierungslauf seit dem 14. Lebensjahr verfallen. Das war 1992. Seither war der gebürtige Salzburger u.a. elfmal Staatsmeister, einmal Europameister (Sprintdistanz, 2008), einmal Vize-Europameister (Mitteldistanz, 2009) und zweimal Schulweltmeister. Bei der WM in Chaves/Portugal fuhr er...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch

Laufwunder Robert Gruber

Robert Gruber ist ein Lauf-Phänomen. Der Hofer schnürte vor einem Jahr erstmals die Laufschuhe – und hält heuer bereits bei 21 Gesamtsiegen. SEEKIRCHEN. Der jüngste Streich gelang dem seit gestern 35-Jährigen beim „Lauf rund um den Wallersee“ am Sonntag in Seekirchen. Sogar der internationale Topläufer Tivadar Toth aus Ungarn sah Gruber während der 21,1 km nur von hinten. Dabei hatte Gruber noch am Vortag einen 9-km-Lauf in Gampern gewonnen. „Es ist eine schöne und abwechslungsreiche Strecke“,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch

Seekirchner für Österreich

Christopher Mayr und Daniel Reischl erhielten die Chance, sich fürs U18-Nationalteam zu empfehlen. SEEKIRCHEN. Der SV Seekirchen ging zwar am Wochenende gegen Dornbirn mit 1:4 unter, zwei Spieler hatten trotzdem Grund zum Feiern. Christopher Mayr und Daniel Reischl erhielten eine Einladung zur U18-Sichtung nach Lindabrunn. „Eine Riesenchance für uns“, so die beiden unisono. Für die Führung des SV eine Bestätigung der Arbeit. „Es ist gut zu sehen, dass so etwas nicht nur über Red Bull bzw. das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch

Der mit dem Rhönrad tanzt

Alexander Müller ist Salzburgs Hoffnungsträger im Rhönradturnen. Der Mattseer steigt 2011 in die allgemeine Klasse auf. Das Karriereziel ist eine WM-Medaille. MATTSEE. Alexander Müller ist ein Naturtalent. „Er bringt körperlich viele turnerische Eigenschaften mit“, sagt Turn-Union-Obmann Johann Pichler über seine Rhönrad-Hoffnung. Pechvogel Vinzent Klimo (eine Verletzung beim Aufwärmen verhinderte 2009 seinen WM-Start) hatte Müller 2006 „entdeckt“. „Er war mein Turn-Trainer und hat mich zum...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch
2

Mann mit brutaler Rohkraft

Der Seehamer Christian Wackernell kürte sich bereits im ersten Jahr als Kraftsportler zum zweifachen Staatsmeister. Das Ziel des Mannes, der sich selbst „brutale Rohkraft“ attestiert, ist ein WM-Titel. SEEHAM. Christian Wackernell gehört zu den stärksten Männern Österreichs. Der 30-Jährige startete 2010 seine Kraftsportkarriere und stemmte und hob sich prompt in Bankdrücken und Kraft-Dreikampf zum Staatsmeister. Seine Spezialität ist die Bank, seine persönliche Bestmarke 285 kg. „Ich hab auch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • christian andosch

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.