Beachvolleyball-Finale im Flachgau

125Bilder

LAMPRECHTSHAUSEN. Unglaubliche 40 Herren- und 28 Damenteams waren beim letzten Tour-Stopp, der Beach Attack, in Lamprechtshausen am Start.
"Besser konnte das Finale unserer neu gegründeten Tour nicht verlaufen," freute sich Beach Attack-Veranstalter Richard Seba. Die tiroler Favoriten Andreas und Chrstioph Speer konnten sich diesesmal gegenüber der starken deutschen Konkurrenz, die sich bei den Herren die Plätze 1 bis 4 sicherten, nicht durchsetzen. Für sie reichte es nur für Platz 5 in Lamprechtshausen – sie sicherten sich jedoch mit den Siegen in Stuhlfelden (Beach Day) und Henndorf (Beach Trophy) den 1. Rang der Gesamtwertung.

Beach-Tour spricht sich in Bayern herum

Beim Beach Attack-Finale der Herren setzte sich Michael Knörr und Matthias Schütze gegen Bastian Henning und Markus Zymmara mit 2:0 durch. Der Sieg bei den Damen ging ebenfalls mit Jule Doranth und Nadine Raß an eine bayrische Paarung. Sie besiegte im Spiel um Platz eins Natalie Tortik und Jessica Hintzsche. Die Gesamtwertung der Damen holten sich die Hallwangerinnen Eva Lindner und Chrissi Höllbacher.

Als vollen Erfolg können die vier Veranstalter des Alpen Beach-Cups ihre heuer ins Lebengerufene Turnierserie verbuchen. Teams von Wien bis Tirol und dem angrenzenden Bayern reisen bereits zu den Tour-Stopps an.

Autor:

David Egger aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.