Taekwondo: Staatmeisterschaften in Oberndorf
Oberndorfer Taekwondo Club Nummer 2 in Österreich

11Bilder

Zum 30. Geburtstag des Oberndorfer Taekwondo Vereines wurden die Österreichischen Staatsmeisterschaften in der Stadthalle Oberndorf ausgetragen. Dabei konnte der Heimvorteil vor knapp 700 Zusehern mit 5 Goldmedaillen ausgenutzt werden. Mit dem zweiten Platz in der Mannschaftswertung, sowie in Rang 1 in der Nachwuchswertung, gelang das beste Vereinsresultat aller Zeiten, insgesamt kämpften 29 Sportler von Gesamt 500 Teilnehmern (Wettkampf und Formenlauf) allein vom Oberndorfer Verein mit.
Gold und seinen 5. Staatsmeistertitel holte sich der Heeressportler Aleksandar Radojkovic, der gerade 2 Tage vorher vom Weltranglistenturnier aus Las Vegas angereist war. 
Bei den Nachwuchssportler holten sich Safi Inayatullah, Christian Löw, Sanjia Djordevic und Florian Maier die Goldmedaille.

Alle Platzierungen: http://taekwondo.btdv.info/ergebnislisten/STMKyorugi2018Ergebnisse.zip

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen